Ägyptisches Schwarzkümmelöl 500 mg

  • 100 % kaltgepresst, naturbelassen und in bester Qualität
  • Premium Rohstoff: Original Nigella sativa Öl aus Ägypten
  • Hochdosiert mit 55 % der essentiellen Fettsäure: Linolsäure

16,95 € / St.

13,56 € / 100 g

Weitere Kaufoptionen
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Laktosefrei
    Laktosefrei
  • Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
    Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
  • Ohne künstliche Aromastoffe
    Ohne künstliche Aromastoffe
  • Ohne künstliche Farbstoffe
    Ohne künstliche Farbstoffe
  • Sojafrei
    Sojafrei
Artikelnummer12570
PZN03074766
EAN4260085382514
Verpackungsgröße180 Kapseln
KapselhülleGelatine (rein Rind)

2-mal täglich 3 Kapseln unzerkaut mit ausreichend Wasser verzehren. Es wird empfohlen jeweils 3 Kapseln nach dem Frühstück und dem Mittagessen einzunehmen.

Ägyptisches Schwarzkümmelöl, Gelatine (Rind; Kapsel), Wasser, Feuchthaltemittel: Glycerin, D-alphaTocopherol (Vitamin E).

Schwarzkümmelöl, ägyptisch pro 6 Kapseln: 3000 mg

Bewährte Qualität im neuen Design

In unseren Produktfamilien stehen optische Veränderungen an,
die inneren Werte bleiben gleich.

Schwarzkümmelöl

Flüssiges Gold Ägyptens

Das erlesene Öl wird aus den Samen des echten Schwarzkümmels (bot. Nigella sativa) gewonnen, einem ca. 40 cm hohen Kraut mit hellvioletten, blauen oder weißen Blüten, das ursprünglich aus Westasien und dem Nahen Osten stammte und sich bis in den Mittelmeerraum verbreitete. Dort wird der echte Schwarzkümmel seit Jahrtausenden für medizinische Zwecke verwendet. Bereits die alten Kulturen Ägyptens schätzten das kostbare Öl als Heilmittel und gaben es, neben Gold und anderen wertvollen Beigaben, ihren Pharaonen mit in die Grabstätten.

Noch heute wird Schwarzkümmelöl traditionell in Ägypten hergestellt. Es enthält eine Vielzahl an Vitaminen, Mineralstoffen sowie essentiellen Aminosäuren und weist einen hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen, wie Gerbstoffen, Saponinen und ätherischen Ölen auf. Hier ist vor allem der Inhaltsstoff Thymochinon zu nennen, eine antioxidative und entzündungshemmende Verbindung, die antibakteriell und antimykotisch wirken kann. Außerdem besitzt Schwarzkümmelöl einen hohen Anteil der wichtigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, insbesondere Linolsäure. Diese essentielle Omega-6-Fettsäure kann nur über die Nahrung aufgenommen werden und hat unter anderem einen regulierenden Einfluss auf unser Immunsystem.

 Ägyptisches Schwarzkümmelöl von ZeinPharma® wird besonders schonend gewonnen, so dass alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Deshalb ägyptisches Schwarzkümmelöl von ZeinPharma® :

  • Für unser Schwarzkümmelöl verwenden wir ausschließlich bestes Öl aus Erstpressung
  • Jede Kapsel enthält 500 mg reines Schwarzkümmelöl mit 55 % der essentiellen Linolsäure
  • Gewonnen durch schonende Kaltpressung
  • Wir beziehen unseren qualitativ besonders hochwertigen und reinen Rohstoff aus streng kontrolliertem Anbau im traditionellen Herkunftsland Ägypten
  • 180 Kapseln hochreines Schwarzkümmelöl im praktischen 6 Monatsvorrat
  • Unser Produkt ist unabhängig laborgeprüft, frei von Rückständen, Farb- und Aromastoffen und enthält laut Gesetz keine Konservierungsstoffe

Ägyptisches Schwarzkümmelöl in Spitzenqualität

Die Gewinnung unseres Schwarzkümmelöls findet ausschließlich in Kaltpressung mit anschließender Filtration statt. Auf eine Wärmebehandlung oder weitere Prozessschritte wird bewusst komplett verzichtet. Dies hat einen positiven Einfluss auf die Qualitätskriterien, wie Farbe, Geruch, Geschmack sowie zur Erhaltung der Vitamine und ätherischen Öle. Die naturbelassenen Komponenten schützen das Schwarzkümmelöl auf ganz natürliche Weise vor schädlichen Oxidationen und anderen Einflüssen. Die Zugabe von Vitamin E bietet zusätzlichen einen natürlichen Oxidationsschutz.

Fett ist nicht gleich Fett

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollte ein Erwachsener nicht mehr als 30 % der täglichen Energie in Form von Fett aufnehmen. Durch unsere einseitige Ernährung wird diese Menge meistens überschritten. Für eine gesunde Lebensweise ist jedoch nicht nur die Fettmenge entscheidend, sondern auch die Fettqualität. Hier sollte besonders auf eine ausgewogene Zufuhr von einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren geachtet werden. Schwarzkümmelöl weist natürlicherweise einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, insbesondere der Linolsäure, auf. Die zweifach ungesättigte Fettsäure kommt vorwiegend in pflanzlichen Ölen, Nüssen und Mandeln vor.

Das richtige Verhältnis an Linolsäure

Wer sich ausgewogen ernähren möchte, sollte unbedingt auf die Qualität der Fette und das richtige Verhältnis der Fettsäuren achten. Pro Tag sind maximal 22 g an gesättigten Fettsäuren zu empfehlen. An einfach ungesättigten Fettsäuren sollten wir rund 36 g zu uns nehmen. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Linolsäure, sollten rund 10 g des Fettsäureverhältnisses ausmachen .

In unserer heutigen westlichen Ernährungsweise ist es jedoch recht schwierig dieses Verhältnis einzuhalten, da Fleisch und andere tierische Produkte mit hohem Linolsäuregehalt einen großen Teil unserer Ernährung ausmachen. Zusätzlich werden die Speisen oft mit Ölen zubereitet, die reich an Linolsäure sind. Um für einen ausgeglichenen Fettsäureverhältnis zu sorgen, kann es hilfreich sein den Fleischkonsum, vor allem an rotem Fleisch, einzuschränken. Auch der Verzehr von Leinöl, das einen hohen Anteil an Alpha-Linolensäure hat, ist zu empfehlen. Ebenso sollte Fisch, der viele gesunde Omega-3-Fettsäuren enthält, ein bis zwei Mal pro Woche auf dem Speiseplan stehen.