Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 Euro.

Jetzt 3% bei Zahlung mit Vorkasse sparen.

Kostenlose und unverbindliche Produktberatung.

Boswellia Weihrauch Kapseln 450 mg

Boswellia Weihrauch Kapseln 450 mg

  • Hochqualitative Zutaten: Die Reinheit des Extraktes aus indischem Weihrauch (Boswellia serrata) ist laborgeprüft, sodass eine ausgezeichnete Qualität gewährleistet werden kann
  • Optimale Dosierung: Nur 2 Kapseln pro Tag
  • Leichte Anwendung: Die Kapseln einfach mit ausreichend Wasser schlucken
  • Wertvolle Wirkstoffe: Der natürliche indische Weihrauch-Extrakt ist auf 75 % Boswellia-Säuren standardisiert und mit mind. 2 % AKBA optimal dosiert (HPLC-geprüft)
  • Made in Germany
    Made in Germany
  • Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
    Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
    Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
  • Ohne künstliche Aromastoffe
    Ohne künstliche Aromastoffe
  • Ohne künstliche Farbstoffe
    Ohne künstliche Farbstoffe
  • Vegan
    Vegan

29,95 € inkl. MwSt.

Inhalt: 120 St. (24,96 €* / 100 St.)

Sofort lieferbar

Min-Purchase: 1, available: 3602

Lieferung in 2–4 Werktagen

100 Tage Wirk-Versprechen

  • Made in Germany
    Made in Germany
  • Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
    Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
    Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
  • Ohne künstliche Aromastoffe
    Ohne künstliche Aromastoffe
  • Ohne künstliche Farbstoffe
    Ohne künstliche Farbstoffe
  • Vegan
    Vegan
  • Ration für 2 Monate: Die Packung mit 120 Kapseln hält für 8 Wochen beziehungsweise 60 Tage
  • Optimal dosiert: Für den vollen Effekt sind nur zwei Kapseln pro Tag notwendig
  • Hochwertige Inhaltsstoffe: Unsere Boswellia Weihrauch Kapseln 450 mg enthalten nur 100% reine Zutaten
  • Wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe: Der in den Kapseln enthaltene Extrakt aus indischem Weihrauch (Boswellia serrata) beinhaltet wertvolle Boswelliasäuren, denen eine entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben wird
  • Frei von unerwünschten Zusatzstoffen wie Magnesiumstearat
  • 100 % vegan und frei von Gluten, Laktose und Soja
  • Unser Produkt wird regelmäßig von deutschen und unabhängigen Laboren geprüft
  • Entwickelt und produziert von unseren Pharma-Experten in unserer Zentrale im hessischen Nauheim
Täglich unzerkaut 2 Kapseln mit ausreichend Wasser verzehren. Idealerweise nach einer Mahlzeit.
Zutaten: 
Weihrauch-Extrakt, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel), Antioxidationsmittel: Ascorbylpalmitat.

Weihrauch Extrakt pro 2 Kapseln 900 mg - davon Boswelliasäuren 675 mg

Hinweis
Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren
Artikelnummer12131
PZN06918443
EAN4260085381142
Verpackungsgröße120 Kapseln
KapselhüllePflanzlich

Schon gewusst?

Seit tausenden von Jahren wird Weihrauch, das Harz des Boswellia-Baumes, nicht nur als aromatisch duftendes Räuchermittel, sondern vor allem in der ayurvedischen Medizin als entzündungshemmendes Heilmittel eingesetzt. Die sogenannte Weihrauchstrasse zählt zu den ältesten Handelsrouten der Welt und führte vom heutigen Oman bis zum Mittelmeerhafen Gaza und nach Damaskus. Weihrauch ist das getrocknete Harz der Boswellia-Bäume. Nicht alle Arten enthalten entzündungshemmende Boswelliasäuren in nennenswerter Menge.

Boswellia serrata, der indische Weihrauch, gehört zu den am besten untersuchten Weihraucharten mit einem hohen Anteil an Boswelliasäuren. Ihnen wird eine entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben. Sie blockieren die Aktivität des Enzyms 5-Lipoxygenase, ein Schlüsselenzym bei Entzündungen1. Im Mittelpunkt wissenschaftlicher Forschung steht hierbei besonders die Boswellliasäure AKBA (Acetyl-11-keto-β-boswelliasäure), die als ein Maßstab für die Qualität der verschiedenen Weihrauchsorten gilt.

Weihrauch Kapseln von ZeinPharma®zeichnen sich durch einen sehr hohen Anteil an Boswellia-Säuren aus. In klinischen Studien konnten positive Einflüsse von Weihrauchextrakten bei verschiedenen entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis2, chronisch-entzündlichen Darm-4 und Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale3 beobachtet werden. In einer weiteren Studie konnte eine positive Wirkung bei Schuppenflechte (Psoriasis) aufgezeigt werden5.

1 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32393899/
2 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12622457/
3 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17764013/
4 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/9810030/
5 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30591370/

Häufig gestellte Fragen

Zu welcher Tageszeit sollte ich L-Dopa+ optimal anwenden?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt. Optimalerweise sollte L-Dopa+ allerdings 30 Minuten vor oder 1 Stunde nach einer Mahlzeit angewendet werden.

Wie bewahre ich die L-Dopa+ Kapseln am besten auf?

Sie können die Kapseln bei normaler Zimmertemperatur in einem trockenen Umfeld aufbewahren. Solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, können Sie den Aufbewahrungsort ansonsten frei wählen.

Kann ich die Kapseln öffnen?

Die Kapseln können gefahrlos geöffnet werden. Sie können den Inhalt so beispielsweise zu einer Mahlzeit oder einem Getränk geben.

Kann man L-Dopa+ dauerhaft anwenden?

L-Dopa+ kann gefahrlos dauerhaft angewendet werden. Üblicherweise treten dabei keine Nebenwirkungen auf.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

In der Regel treten keine Nebenwirkungen auf, solange sich an die Verzehrempfehlung gehalten wird. Bei Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen (z.B. Morbus Parkinson) sollte L-Dopa+ nur nach einer Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker als Nahrungsergänzungsmittel verzehrt werden.

Gibt es mögliche Wechselwirkungen mit Medikamenten?

Bei der gleichzeitigen Einnahme von Antihypertensiva, Neuroleptika, Sympathomimetika sollte L-Dopa+ nur nach einer Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker als Nahrungsergänzungsmittel verzehrt werden.

Welcher Teil der Pflanze ist in dem Pflanzenextrakt enthalten?

Der in den Passionsblume 500 mg Kapseln von ZeinPharma® enthaltene Pflanzenextrakt stammt aus Blätter-, Frucht und Blütenteilen.

Was ist die HPTLC-Analyse

HPTLC (Hochleistungsdünnschichtchromatographie, engl. high-performance thin-layer chromatography) ist ein physikalisch-chemisches Trennverfahren zur Analyse von Stoffen. Der Anteil an Passionsblume und Flavonoiden in den Passionsblume Kapseln von ZeinPharma® wurde mit der HPTLC-Methode bestätigt.

Zu welcher Tageszeit sollte ich die Passionsblume 500 mg Kapseln optimal anwenden?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt.

Wie bewahre ich die Passionsblume 500 mg Kapseln am besten auf?

Sie können die Kapseln bei normaler Zimmertemperatur in einem trockenen Umfeld aufbewahren. Solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, können Sie den Aufbewahrungsort ansonsten frei wählen.

Kann man Passionsblume 500 mg dauerhaft anwenden?optimal anwenden?

Passionsblume 500 mg kann gefahrlos dauerhaft angewendet werden. Üblicherweise treten dabei keine Nebenwirkungen auf.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

In der Regel treten keine Nebenwirkungen auf, solange sich an die Verzehrempfehlung gehalten wird. Allerdings kann das Reaktionsvermögen auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können.

Welcher Teil der Pflanze ist in dem Pflanzenextrakt enthalten?

Der in den Johanniskraut Balance+ 230 mg Kapseln von ZeinPharma®enthaltene Pflanzenextrakt stammt aus dem gesamten Stängel inklusive der Blüten.

Zu welcher Tageszeit sollte ich die Johanniskraut Balance+ 230 mg Kapseln optimal anwenden?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt.

Wie bewahre ich die Johanniskraut Balance+ 230 mg Kapseln am besten auf?

Sie können die Kapseln bei normaler Zimmertemperatur in einem trockenen Umfeld aufbewahren. Solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, können Sie den Aufbewahrungsort ansonsten frei wählen.

Kann man Johanniskraut Balance+ 230 mg dauerhaft anwenden?

Johanniskraut Balance+ 230 mg kann gefahrlos dauerhaft angewendet werden. Üblicherweise treten dabei keine Nebenwirkungen auf.

Ist Pantothensäure sauer und kann sie zu Sodbrennen führen?

Pantothensäure wirkt zwar chemisch betrachtet generell in manchen Zusammenhängen als Säure, sie verändert aber den pH-Wert des Körpers nicht in relevantem Maße und führt somit auch nicht zu Sodbrennen. Das liegt unter anderem an den verhältnismäßig kleinen Mengen, die im Normalfall aufgenommen werden.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

In der Regel treten keine Nebenwirkungen auf, solange sich an die Verzehrempfehlung gehalten wird. In seltenen Fällen können hellhäutige Personen bei intensiver Sonnenbestrahlung mit verstärkten sonnenbrandähnlichen Beschwerden reagieren

Gibt es mögliche Wechselwirkungen mit Medikamenten?

Johanniskrautextrakt kann die Wirksamkeit einiger Medikamente abschwächen oder verstärken. Bei der gleichzeitigen Einnahme von Medikamenten wie beispielsweise hormoneller Kontrazeptiva, Blutgerinnungshemmern, Antihypertonika, Cholesterinsenkern, Antidepressiva oder anderer Psychopharmaka, Herzmitteln, Schmerzmitteln oder Magensäureblockern sollte Johanniskraut nur nach einer Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker als Nahrungsergänzungsmittel verzehrt werden.

Wofür steht die Abkürzung HPLC?

HPLC (Hochleistungsflüssigkeitschromatographie) ist ein Verfahren zur Analyse von Stoffen, das eine sehr gute Trennleistung aufweist und die Art und Menge der einzelnen Bestandteile des zu analysierenden Stoffes verlässlich bis ins kleinste Detail beschreibt. Der Anteil an Bacopa-Glykosiden (12 %) in den Bacopa monnieri Kapseln von ZeinPharma® wurde mit der HPLC-Methode bestätigt.

Was sind Glykoside?

Wichtige Inhaltsstoffe in Bacopa monnieri sind die Glykoside, eine Gruppe sekundärer Pflanzenstoffe, die vermutlich maßgeblich an der positiven Wirkung des Pflanzenextraktes beteiligt sind.

Welcher Teil der Pflanze ist in dem Pflanzenextrakt enthalten?

Der in den Bacopa monnieri Kapseln von ZeinPharma® enthaltene Pflanzenextrakt stammt aus der gesamten Bacopa monnieri Pflanze.

Wie bewahre ich die Bacopa monnieri Kapseln am besten auf?

Sie können die Kapseln bei normaler Zimmertemperatur in einem trockenen Umfeld aufbewahren. Solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, können Sie den Aufbewahrungsort ansonsten frei wählen.

Kann ich die Kapseln öffnen?

Die Kapseln können gefahrlos geöffnet werden. In diesem Fall empfehlen wir dafür die Zugabe des Pulvers zu einer Speise, da es sich in Wasser nicht besonders gut auflöst.

Zu welcher Tageszeit sollte ich Bacopa monnieri anwenden?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt.br>

Kann man Bacopa monnieri dauerhaft anwenden?

Bacopa monnieri kann gefahrlos dauerhaft angewendet werden. Üblicherweise treten dabei keine Nebenwirkungen auf.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

In der Regel treten keine Nebenwirkungen auf, solange sich an die Verzehrempfehlung gehalten wird.

Welcher Teil der Pflanze ist in dem Pflanzenextrakt enthalten?

Der in den Johanniskraut Balance+ 230 mg Kapseln von ZeinPharma®enthaltene Pflanzenextrakt stammt aus dem gesamten Stängel inklusive der Blüten.

Zu welcher Tageszeit sollte ich die Johanniskraut Balance+ 230 mg Kapseln optimal anwenden?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt.

Wie bewahre ich die Johanniskraut Balance+ 230 mg Kapseln am besten auf?

Sie können die Kapseln bei normaler Zimmertemperatur in einem trockenen Umfeld aufbewahren. Solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, können Sie den Aufbewahrungsort ansonsten frei wählen.

Kann man Johanniskraut Balance+ 230 mg dauerhaft anwenden?

Johanniskraut Balance+ 230 mg kann gefahrlos dauerhaft angewendet werden. Üblicherweise treten dabei keine Nebenwirkungen auf.

Ist Pantothensäure sauer und kann sie zu Sodbrennen führen?

Pantothensäure wirkt zwar chemisch betrachtet generell in manchen Zusammenhängen als Säure, sie verändert aber den pH-Wert des Körpers nicht in relevantem Maße und führt somit auch nicht zu Sodbrennen. Das liegt unter anderem an den verhältnismäßig kleinen Mengen, die im Normalfall aufgenommen werden.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

In der Regel treten keine Nebenwirkungen auf, solange sich an die Verzehrempfehlung gehalten wird. In seltenen Fällen können hellhäutige Personen bei intensiver Sonnenbestrahlung mit verstärkten sonnenbrandähnlichen Beschwerden reagieren

Gibt es mögliche Wechselwirkungen mit Medikamenten?

Johanniskrautextrakt kann die Wirksamkeit einiger Medikamente abschwächen oder verstärken. Bei der gleichzeitigen Einnahme von Medikamenten wie beispielsweise hormoneller Kontrazeptiva, Blutgerinnungshemmern, Antihypertonika, Cholesterinsenkern, Antidepressiva oder anderer Psychopharmaka, Herzmitteln, Schmerzmitteln oder Magensäureblockern sollte Johanniskraut nur nach einer Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker als Nahrungsergänzungsmittel verzehrt werden.

Wofür steht die Abkürzung HPLC?

HPLC (Hochleistungsflüssigkeitschromatographie) ist ein Verfahren zur Analyse von Stoffen, das eine sehr gute Trennleistung aufweist und die Art und Menge der einzelnen Bestandteile des zu analysierenden Stoffes verlässlich bis ins kleinste Detail beschreibt. Der Anteil an AKBA (2%) in den Boswellia Weihrauch Kapseln von ZeinPharma® wurde mit der HPLC-Methode bestätigt.

Was sind Boswelliasäuren?

Boswelliasäuren kommen natürlicherweise im Harz der Weihrauchbäume (Boswellia) vor und gehören zur Gruppe der Terpene (sekundäre Pflanzenstoffe). Ihnen wird eine entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben.

Was ist AKBA?

Als ein Maßstab für die Qualität der verschiedenen Weihrauchsorten gilt die Boswellliasäure AKBA (Acetyl-11-keto-β-boswelliasäure), welche besonders im Mittelpunkt wissenschaftlicher Forschung steht.

Enthalten alle Weihrauchsorten entzündungshemmende Wirkstoffe?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt.

Zu welcher Tageszeit sollte ich Weihrauch optimal anwenden?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt. Die Aufnahme von Boswellia-Säuren im Organismus kann durch die gleichzeitige Einnahme von fettreichen Mahlzeiten erhöht werden6.

6https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15643550/

Wie bewahre ich die Weihrauch Kapseln am besten auf?

Sie können die Kapseln bei normaler Zimmertemperatur in einem trockenen Umfeld aufbewahren. Solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, können Sie den Aufbewahrungsort ansonsten frei wählen.

Kann ich die Kapseln öffnen?

Die Kapseln können gefahrlos geöffnet werden. Sie können den Inhalt so beispielsweise zu einer Mahlzeit oder einem Getränk geben.

Kann man Weihrauch-Extrakt dauerhaft anwenden?

Weihrauch-Extrakt kann gefahrlos dauerhaft angewendet werden. Üblicherweise treten dabei keine Nebenwirkungen auf.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

In der Regel treten keine Nebenwirkungen auf, solange sich an die Verzehrempfehlung gehalten wird.

Was ist der Unterschied zwischen L-Histidin und Histamin?

Bei L-Histidin handelt es sich um die Vorstufe von Histamin. Der Körper ist dazu in der Lage L-Histidin in Histamin umzuwandeln.

Kann ich L-Histidin bei einer bestehenden Histaminintoleranz als Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen?

Bei einer vorliegenden Histaminintoleranz sollte L-Histidin als Vorstufe von Histamin auf Grund der individuellen Toleranz, nur nach einer Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker als Nahrungsergänzungsmittel verzehrt werden.

Warum ist Histidin essentiell für den Körper?

Histidin wird zu den essentiellen Aminosäuren gezählt, da der Körper selbst nicht genug davon produzieren kann. Wird nicht genug Histidin über die Nahrung zugeführt, kann es zu einem Mangel kommen.

Zu welcher Tageszeit sollte ich L-Histidin anwenden?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt.

Wie bewahre ich die L-Histidin Kapseln am besten auf?

Sie können die Kapseln bei normaler Zimmertemperatur in einem trockenen Umfeld aufbewahren. Solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, können Sie den Aufbewahrungsort ansonsten frei wählen.

Kann ich die Kapseln öffnen?

Die Kapseln können gefahrlos geöffnet werden. Sie können den Inhalt so beispielsweise zu einer Mahlzeit oder einem Getränk geben.

Kann man L-Histidin dauerhaft anwenden?

L-Histidin kann gefahrlos dauerhaft angewendet werden. Üblicherweise treten dabei keine Nebenwirkungen auf.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

In der Regel treten keine Nebenwirkungen auf, solange sich an die Verzehrempfehlung gehalten wird.

Was ist der Unterschied zwischen Vitamin D und Vitamin D3?

Vitamin D ist eine Gruppe fettlöslicher Vitamine. Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist der für den Menschen physiologisch wichtigste Vertreter dieser Gruppe und spielt eine essentielle Rolle bei der Regulierung des Calcium-Spiegels im Blut und beim Knochenaufbau. Umgangssprachlich wird Vitamin D3 allerdings auch teils nur Vitamin D genannt.

Zu welcher Tageszeit sollte ich Vitamin D3 optimal anwenden?

Die Anwendung der Kapseln ist unabhängig von der Tageszeit. Sie können diese also dann anwenden, wenn es Ihnen am besten passt. Am besten sollten Sie die Kapsel aber zusammen mit anderen fetthaltigen Lebensmitteln verzehren.

Wie bewahre ich die veganen Vitamin D3 7.000 I.E. Kapseln am besten auf?

Sie können die Kapseln bei normaler Zimmertemperatur aufbewahren. Solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind, können Sie den Aufbewahrungsort ansonsten frei wählen.

Kann ich die Kapseln öffnen?

Die Kapseln können gefahrlos geöffnet werden. Sie können den Inhalt so beispielsweise zu einer Mahlzeit oder einem Getränk geben.

Gibt es ZeinPharma® Vitamin D3 auch in anderen Formen?

Ja, von ZeinPharma® gibt es veganes Vitamin D3 auch in Form eines Mundsprays
Veganes Vitamin D3 Spray 1.000 I.E.

Außerdem gibt es von ZeinPharma® noch vegane Vitamin D3 Kapseln mit 2.000 IE.
Vegane Vitamin D3 Kapseln 2.000 I.E.

Kann man Vitamin D3 dauerhaft anwenden?

Vitamin D3 kann gefahrlos dauerhaft angewendet werden. Üblicherweise treten dabei keine Nebenwirkungen auf.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen?

In der Regel treten keine Nebenwirkungen auf, solange sich an die Verzehrempfehlung gehalten wird.

Gibt es mögliche Wechselwirkungen mit Medikamenten?

Bei der gleichzeitigen Einnahme von Entwässerungsmitteln (Benzothiazide), Atovarstatin oder Herzglycosiden sollte Vitamin D nur nach einer Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker als Nahrungsergänzungsmittel verzehrt werden.

Weitere Fragen oder Anregungen?

Jetzt kontaktieren

Echte Bewertungen unserer Kunden

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Wirkung durch Wissen
Seit 1999

Mit viel Hingabe, einem hohen Maße an Pharmaexpertise und ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein entwickeln und produzieren wir als Familienunternehmen bereits seit über 20 Jahren Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland.

Qualität, die wirkt!

  • Wissenschaftliche Produktentwicklung
  • Hochwertige Inhaltsstoffe
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Nahrungsergänzungsmittel mit Weitblick
  • Premium Qualität "Made in Germany"