Vitamin C Mono Pulver

  • 100 % Reinsubstanz
  • Bioaktives Vitamin C (L-Ascorbinsäure) für eine optimale Versorgung
  • Zur Stärkung der Immunabwehr

8,59 € / St.

3,44 € / 100 g

Weitere Kaufoptionen
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Laktosefrei
    Laktosefrei
  • Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
    Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
  • Ohne künstliche Aromastoffe
    Ohne künstliche Aromastoffe
  • Ohne künstliche Farbstoffe
    Ohne künstliche Farbstoffe
  • Sojafrei
    Sojafrei
  • Vegan
    Vegan
Artikelnummer12586
PZN04760297
EAN4260085382613
Verpackungsgröße250 g Pulver
Kapselhülle-

Je nach Bedarf 1-2 gehäufte Messlöffel (1 Messlöffel entspricht ca. 0,5 g Pulver) täglich in reichlich Flüssigkeit (mind. 200 ml) geben und trinken. Vitamin C Pulver kann auch unter die Nahrung (z.B. unter Milch, Shakes, Joghurt oder Säfte) gemischt werden.

Ascorbinsäure (100 % Vitamin C)

Vitamin C pro 1 Messlöffel: 0,5 g

Vitamin C

Essentieller Vitalstoff für unseren Körper

Es zählt wohl zu den bekanntesten Vitaminen überhaupt – Vitamin C (chem. Ascorbinsäure). Der lebensnotwendige Mikronährstoff spielt eine entscheidende Rolle bei der Stärkung unseres Immunsystems und ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen in unserem Körper beteiligt, kann von unserem Organismus jedoch nicht selbst produziert werden. Außerdem zählt Vitamin C zu den wasserlöslichen Vitaminen. Das bedeutet, es ist für uns nur in geringen Mengen speicherbar und muss somit täglich über die Nahrung, in Form von ausreichend Obst und Gemüse, aufgenommen werden. Aber nicht nur in unserem Körper, sondern auch in unseren Lebensmitteln geht das essentielle Vitamin mit abnehmender Frische, durch Lagerung und Verarbeitung, relativ schnell verloren. Deshalb ist es wichtig, gerade in der der kalten Jahreszeit und in körperlichen Stress- und Belastungssituationen (z.B. für Sportler; Personen, die sich einseitig ernähren oder Personen in besonderen Lebensumständen wie z.B. während der Schwangerschaft), auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin C zu achten.

Hier knüpfen unsere hochwertigen Vitamin-C-Produkte an. In ihrer optimal dosierten Form versorgen sie den Körper bestmöglich mit biologisch aktivem Vitamin C und können so helfen, den täglichen Bedarf an Vitamin C zu decken.


Vitamin C Mono Pulver von ZeinPharma®:

Unser Vitamin-C-Pulver liefert das lebensnotwendige Vitamin in einer schnell verfügbaren Form und unterstützt den Körper damit dauerhaft bei einer aktiven Immunabwehr und im Kampf gegen freie Radikale.
  • 100% bioaktives Vitamin C (L-Ascorbinsäure) als Reinsubstanz
  • Unabhängig laborgeprüft, frei von Rückständen und unerwünschten Zusätzen, Farb- und Konservierungsstoffe
  • 100% Vegan und frei von Gluten, Laktose und Soja
  • 250 g natürliches Vitamin C Pulver im praktischen 8 Monatsvorrat
  • Produziert in unserer Zentrale in Deutschland

Vitamin C – facettenreicher Alleskönner

Vitamin C ist ein absolutes Allroundtalent. Es wird zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie in Form von Ascorbinsäure bzw. unter dem Zusatzstoff „E300“ oft als Antioxidans eingesetzt. Das hat einen guten Grund, denn das Vitamin wirkt als effektiver Radikalfänger, d. h. es neutralisiert die so genannten „freien Radikale“, die bei regulären Stoffwechselprozessen, aber auch durch UV-Strahlung, Nikotin und Medikamente im Körper entstehen und Zellen schädigen können. Vitamin C hat aber noch zahlreiche andere tolle Eigenschaften, mit denen es unseren Organismus unterstützt, z.B.:

  • Seine wohl bekannteste Eigenschaft – Vitamin C ist für die gesunde Funktion unseres Immunsystems zuständig.
  • Es wirkt bei der Synthese von Kollagen mit und ist somit für den gesunden Aufbau von Blutgefäßen, Knorpel, Haut, Zähnen und Zahnfleisch sowie für die Wundheilung wichtig.
  • Vitamin C gilt als ein wesentliches Element für den Stoffwechsel bestimmter Aminosäuren, die u. a. für die Herstellung der Botenstoffe Dopamin und Noradrenalin nötig sind.
  • Außerdem trägt Vitamin C zur gesunden Funktion des Nervensystems bei und sorgt so für eine Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
  • Vitamin C hilft bei der Regeneration von Vitamin E und erhöht die Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln.

In welchen Lebensmitteln steckt die extra Portion Vitamin C?

Der menschliche Körper kann Vitamin C weder selbst bilden noch verfügt er über spezielle Vitamin-C-Speicher. Deshalb müssen wir das Vitamin regelmäßig und in ausreichender Menge von außen zuführen. Zu den geeigneten Vitamin-C-Lieferanten zählen vor allem frisches Obst (Kiwi, Zitrusfrüchte, Beeren, wie Acerola, Hagebutte, Sanddorn, Erdbeeren, schwarze Johannisbeeren). Auch einige Gemüse, wie Paprika, Brokkoli oder andere Kohlsorten, enthalten Vitamin C. Es ist allerdings empfindlich und wird durch Licht und Hitze schnell zerstört. Der Vitamin-C-Gehalt von Obst und Gemüse ist also dann am höchsten, wenn es frisch und ungekocht ist, und er wird geringer, wenn die Lebensmittel erhitzt oder lange gelagert werden – im Laden oder zuhause.