Vitamin D3 2000 I.E.

  • Hochreines Vitamin D3 in Premium-Qualität für gesunde Knochen, eine gute Muskelfunktion und ein starkes Immunsystem
  • 100 % vegetarisch: Gewonnen aus der natürlichen Quelle Lanolin
  • Hohe Bioverfügbarkeit und gut verträglich

11,90 € / St.

70,00 € / 100 g

Weitere Kaufoptionen
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Laktosefrei
    Laktosefrei
  • Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
    Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
  • Ohne künstliche Aromastoffe
    Ohne künstliche Aromastoffe
  • Ohne künstliche Farbstoffe
    Ohne künstliche Farbstoffe
  • Sojafrei
    Sojafrei
Artikelnummer12638
PZN10189234
EAN4260085382781
Verpackungsgröße90 Kapseln
KapselhüllePflanzlich

Alle zwei Tage 1 Kapsel unzerkaut mit stillem Wasser zu einer Mahlzeit verzehren.

Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapsel), Cholecalciferol (Vitamin D3).

Vitamin D3 pro Kapsel 50 μg

Bewährte Qualität im neuen Design

In unseren Produktfamilien stehen optische Veränderungen an,
die inneren Werte bleiben gleich.

Vitamin D3

Von der Sonne, über die Haut in unseren Körper

Egal ob Pflanzen, Tiere oder Menschen – alles Leben auf unserem Planeten hängt von der Sonne ab. Das gilt auch besonders für das wichtige Vitamin D3 (chem. Cholecalciferol). Anders als bei essentiellen Vitaminen, die wir grundsätzlich über die Nahrung aufnehmen müssen, kann unser Körper Vitamin D3 mit Hilfe von Sonnenlicht selbst produzieren, weshalb es auch als „Sonnenvitamin“ bezeichnet wird. Eigentlich ist es daher kein Vitamin im klassischen Sinne, sondern zählt zu den sogenannten Prohormonen, eine Vorstufe von Hormonen.

In unserem Körper nimmt Vitamin D3 eine zentrale Rolle ein. Es steuert mehr als 2.000 Gene und wird für die reibungslose Funktion nahezu aller Zellen und Organe benötigt. Fast jede Körperzelle besitzt spezielle Andockstellen, D3-Rezeptoren, an die es sich binden kann. Neben seiner wohl bekanntesten Funktion, dem Erhalt der Knochengesundheit, unterstützt Vitamin D3 auch die gesunde Muskulatur und Zähne sowie das Immunsystem und sorgt für die gute Verwertung der Mikronährstoffe Calcium und Phosphor.

Durch unsere heutige Lebensweise haben wir jedoch meist viel zu wenig direkten Kontakt mit der Sonne, im Winter wie auch im Sommer. Deshalb kann eine ganzjährige Supplementierung mit Vitamin D3 sinnvoll sein. ZeinPharma® bietet ein breites Sortiment an Vitamin-D3-Präparaten, das alle Bedürfnisse abdeckt.


Deshalb Vitamin D3 Kapseln (2000 I.E.) von ZeinPharma® :

  • Hochreines Vitamin D3 2000 I.E. pro Kapsel
  • Optimale Dosierung: Nur alle zwei Tage 1 Kapsel!
  • 100 % natürliches Vitamin D3 aus Premium Lanolin (Wollwachs)
  • Rein vegetarisch und frei von Gluten, Laktose und Soja
  • Praktischer 90-Kapseln-Vorratspack für 6 Monate
  • Unser Produkt ist unabhängig laborgeprüft, frei von Rückständen, Magnesiumstearat, Farb- und Aromastoffen und enthält laut Gesetz keine Konservierungsstoffe
  • Entwickelt und produziert von unseren Pharma-Experten in unserer Zentrale in Deutschland

Warum Vitamin D3 zuführen?

Neben der ausreichenden Menge an Sonnenlicht kann natürlich auch die Ernährungsweise unseren Vitamin-D3-Haushalt beeinflussen. In der Regel nehmen wir D3 jedoch nur geringe Mengen über unsere Nahrung auf, denn Vitamin D-reiche Lebensmittel (Lebertran, Lachs oder Hering) stehen nicht sehr häufig auf unserem Speiseplan. Deshalb kann eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D3 sinnvoll sein.  

Vitamin D aus natürlicher Quelle, rein vegetarisch

Unsere Vitamin-D-Präparate werden schonend aus Lanolin, dem Wachs der Schafswolle, hergestellt und sind in Kombination mit unseren rein pflanzlichen Kapselhüllen aus Cellulose auch für eine vegetarische Ernährungsweise geeignet. Oftmals wird auch mit „veganem Vitamin-D“ geworben, das meist aus Algen gewonnen wird. Algen und höhere Pflanzen produzieren jedoch kein Vitamin D3, sondern nur D2. Diese Form ist in ihrer Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit deutlich weniger effektiv als Vitamin D3.

Wie kann Vitamin-D3-Mangel entstehen?

Fast 62 % der Deutschen zwischen 18 und 79 Jahren weisen einen zu niedrigen Vitamin D3-Spiegel auf. Wie viel D3 unser Organismus synthetisieren kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z.B. wie oft wir uns in der Sonne aufhalten, von unserem Wohnort, dem Alter oder dem Hauttyp, um nur einige zu nennen. Außerdem ist für die D3-Biosynthese nicht einfach nur die Sonne entscheidend, sondern auch der richtige Einstrahlungswinkel der Sonnenstrahlen. Deshalb ist nördlich von Rom, oberhalb des 42. Breitengrades im Herbst und Winter (Oktober-März) keine körpereigene D3-Bildung möglich. Umso wichtiger ist es in der dunklen und kalten Jahreszeit darauf zu achten, dass unser Körper mit der ausreichenden Menge Vitamin D3 versorgt wird.