Zink Glycinat 25 mg

  • Organische Zinkverbindung
  • Höchste Bioverfügbarkeit
  • Produktschutz durch magensaftresistente Kapsel
  • Schonend zum Magen
  • Zink in höchster Dosierung

12,49 € / St.

0,00 € /

Weitere Kaufoptionen
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Laktosefrei
    Laktosefrei
  • Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
    Ohne Konservierungsstoffe lt. Gesetz
  • Ohne künstliche Aromastoffe
    Ohne künstliche Aromastoffe
  • Ohne künstliche Farbstoffe
    Ohne künstliche Farbstoffe
  • Sojafrei
    Sojafrei
  • Vegan
    Vegan
Artikelnummer20361
PZN13427970
EAN4260085383887
Verpackungsgröße120 Kapseln
KapselhüllePflanzlich

Täglich unzerkaut 1 Kapsel mit ausreichend Wasser verzehren.

Zinkbisglycinat, Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropylmethylcelluloseund und Gellan (Kapsel), Antioxidationsmittel: Ascorbylpalmitat.

Pro 1 Kapsel: 125 mg Zinkbisglycinat, davon 25 mg Zink

Zink essentiell für ihre Gesundheit

Neben Eisen stellt Zink das zweithäufigste Spurenelement des menschlichen Körpers dar. Als Schlüsselatom zahlreicher Zink-Metalloenzyme ist es an wesentlichen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Als Bestandteil von antioxidativen Enzymen trägt Zink dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Zink trägt sowohl zu einem normalen Stoffwechsel der Makronährstoffe (Kohlenhydrat, Fett und Eiweißstoffwechsel), als auch zur normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels bei. Zink ist beteiligt am Aufbau der Erbsubstanz und spielt eine Rolle beim Zellwachstum. In diesem Zusammenhang trägt Zink zur Erhaltung normaler Knochen, Haare, Haut und Nägel bei. Mit den Zink-Chelat 25 mg Kapseln von ZeinPharma® erhalten sie eine hoch bioverfügbare Zink-Chelat-Verbindung und versorgen Ihren Körper mit nur einer Kapsel am Tag rundum zuverlässig!

5 Gründe für Zink

  • Trägt zur Erhaltung normaler Haut, Haare und Nägel bei
  • Trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei
  • Unerlässlich für den Stoffwechsel
  • Die Aufnahme durch die Nahrung wird von vielen Faktoren beeinflusst

Sehr gut bioverfügbar

In Lebensmitteln ist Zink natürlich an Aminosäuren gebunden. Auch die Zink-Chelat-Kapseln von ZeinPharma® enthalten Zink, das wie in der Natur an Aminosäuren (Glycin) gebunden ist. In dieser Form ist es hoch bioverfügbar. Die Bioverfügbarkeit dieses sogenannten Zink-Chelats übertrifft sogar die des Zinkgluconats, das seinerseits bereits eine überlegene Bioverfügbarkeit aufweist. Daneben gibt es Hinweise, dass die Resorption von Zinkbisglycinat durch andere Nahrungsbestandteile (Phytate) weit weniger beeinträchtigt wird, im Vergleich zu anderen Zinkformen.

Achten Sie auf Qualität!

Die Form, in der Zink in einer Zinkverbindung vorliegt, bestimmt letztendlich, wie gut Ihr Körper das Spurenelement aufnehmen kann. Die Bioverfügbarkeit verschiedener Zinkverbindungen ist daher sehr unterschiedlich und unterliegt teilweise großen Schwankungen. Grundsätzlich ist es so, dass organische Zinkverbindungen, im Vergleich zu anorganischen Formen wesentlich besser resorbiert werden. Leider enthalten viele Zinkpräparate anorganische Verbindungen, so dass die Gehaltsangaben durchaus kritisch betrachtet werden müssen. Die meisten Zinkprodukte werden zudem in Form von Tabletten oder normalen, nicht-magensaftresistenten Kapseln angeboten. Da Zink im Magen mit anderen Nahrungsbestandteilen wechselwirkt, ist ebenfalls fraglich, ob Zink aus diesen Produkten überhaupt resorbiert werden kann.

Magenfreundlich und hoch Bioverfügbar

Der Dünndarm stellt das eigentliche Resorptionsorgan für Zink aus der Nahrung dar. Die meisten Zinkprodukte setzen das Spurenelement jedoch bereits im Magen frei, wo es Unverträglichkeitsreaktionen auslösen kann. Auf der anderen Seite kann Zink im Magen durch andere Nahrungsbestandteile gebunden werden, was zu einer Beeinträchtigung der Bioverfügbarkeit führen kann. Mit magensaftresistenten Kapseln steht jedoch eine neue, magenschonende Möglichkeit zur Verfügung, mit der auch empfindliche Stoffe sicher zu ihrem Resorptionsort gebracht werden können. Die innovativen, magensaftresistenten Zink-Chelat-Kapseln von ZeinPharma® enthalten Zink in hoch bioverfügbarer Chelat-Form. Die Magensaftresistenz gewährleistet eine präzise kontrollierte Freisetzung, so dass eine schwankungsfreie, sichere Zinkversorgung jederzeit gegeben ist.

Optimaler Produktschutz

Durch die Wechselwirkung mit anderen Spurenelementen kann es für Ihren Körper schwierig sein, Zink mit der Nahrung aufzunehmen. Wenn Sie beispielsweise auf eine calcium- oder eisenreiche Ernährung achten, erschwert Ihnen das bereits die Zink-Aufnahme. Gerbstoffe (Tannine) in Kaffee und schwarzem Tee können mit Zink bei gleichzeitiger Aufnahme im Magen schwer lösliche, nicht-resorbierbare Komplexe bilden und damit die Bioverfügbarkeit vermindern. Auch Phytinsäure, die in Hülsenfrüchten und Getreide vorkommt, kann Mineralstoffe und Spurenelemente wie Zink im Magen unlöslich binden, so dass diese dem Körper nicht mehr zur Verfügung stehen. Wenn Ihr Körper zu wenig Zink aufnimmt, erhalten Sie mit Zink-Chelat 25 mg Kapseln von ZeinPharma® eine sichere Möglichkeit, ihren Körper optimal zu versorgen!