Trotz des Einhaltens eines strengen Diätplanes und Kalorienzählen machen viele Menschen immer wieder die Erfahrung, dass eine dauerhafte Gewichtsabnahme hiermit nicht möglich ist....
Ursprünglich zählte das L-Carnitin zu den B-Vitaminen; heute ist bekannt, dass L-Carnitin eine Aminosäure ist. Die biochemische Struktur von L-Carnitin ist der Struktur von B-Vitaminen lediglich ähnlich. Eine Variante von L-Carnitin ist Acetyl-L-Carnitin. Welche Aufgaben erfüllt L-Carnitin im Fettstoffwechsel? Biologisch gesehen dienen L-Carnitin und Acetyl-L-Carnitin dazu, die...
Den Fettstoffwechsel anzuregen, das führt eventuell nicht nur zum Verlust von überflüssigen Kilos, sondern sorgt auch für ein besseres und gesünderes Körpergefühl. Man sollte im Rahmen einer Ernährungsumstellung langfristig bewusst darauf achten, was man isst und trinkt – und nicht nur auf ein paar Fettkiller-Tipps setzen und ansonsten ganz...
Voraussetzung für die Fettverbrennung ist der Stoffwechsel. Damit alle Körperfunktionen uneingeschränkt arbeiten können, brauchen die Zellen Energie. Diese wird ihnen in Form von drei Makronährstoffe zugefügt: Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette. Die Nahrung gelangt in den Verdauungstrakt, welcher die Stoffe in kleinere Einheiten zerlegt und den Zellen zur Verfügung stellt, damit diese ihrer...
Grüner Kaffee-Extrakt ist für alle von Bedeutung, die auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung Wert legen und ihren Stoffwechsel beim Abnehmen unterstützen wollen. Wenn Sie also hochwertige Extrakte aus grünen Kaffeebohnen einnehmen, können die Pfunde leichter purzeln. Durch seine anregende Wirkung auf den Stoffwechsel kann grüner Kaffee wirksam dabei helfen, endlich überflüssige Pfunde an...
Was ist Sättigung? Das Sättigungsgefühl tritt nach einer Mahlzeit ein, um zu signalisieren, dass der Körper genug Nährstoffe aufgenommen hat und man aufhören kann, zu essen. Leider ist kaum ein Signal des Körpers so beeinflussbar wie Sättigung: wer sich daran gewöhnt hat, entweder zu viel oder ungesundes, nährstoffarmes Essen zu genießen, hat ein gestörtes Sättigungsgefühl. Der Körper...
Essen Sie sich satt Anstatt zu verzichten und den Kühlschrank zu verschließen, erinnern Sie sich daran, was Ihr Körper wirklich braucht: Nährstoffe. Die finden Sie vor allem in Obst, Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukten, in Fisch und Fleisch. Wer keine körperlich anstrengende Arbeit verrichtet, muss morgens nicht wie ein König essen. Für eine sitzende Tätigkeit reicht es aus, eine kleine...
Seelische Dickmacher identifizieren Die Ursachen für Übergewicht sind vielfältig und zum Teil umstritten. Doch jetzt konnten Hirnforscher herausfinden, dass starkes Übergewicht weniger mit mangelnder Disziplin zu tun hat, sondern durch psychische Faktoren wie Stress verursacht wird. Wenn Essen Belohnung ist und für Zufriedenheit sorgt, ist der Weg zum Übergewicht vorprogrammiert....
Wer länger auf feste Speisen verzichten möchte, sollte dies immer unter Aufsicht eines Arztes tun. Bei einer radikalen Umstellung der Essgewohnheiten kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen, weil man sein Körper nicht richtig an die neuen Gewohnheiten herangeführt hat. Entschlackungstag - wenn man mal gesündigt hat Entschlacken ist wie Fasten ohne spirituelle Vorzeichen. Die...
Jo-Jo-Effekte vermeiden Je häufiger eine Diät begonnen wurde, desto geringer ist statistisch betrachtet die Wahrscheinlichkeit für einen Erfolg. Mehrfache Erfolglosigkeit senkt die Motivation und das Vertrauen, es schaffen zu können. Zu häufige Diäten haben den Nachteil, die Regulation zwischen Hunger und Sättigung erheblich zu stören. Der Stoffwechsel wird dadurch ungünstig beeinflusst....
Doch warum haben wir eigentlich immer wieder Appetit auf Ungesundes? Und: Was ist das, Appetit? Und was hilft dagegen? Appetit auf Ungesundes? Forscher haben herausgefunden, dass die Lust auf Süßes uns in die Wiege gelegt wird, weil auch die Muttermilch - die erste Nahrung, die wir aufnehmen - süß ist. Mit Süßem verbinden wir daher Geborgenheit, Trost und Wohlgefühl. Auch sind wir...
Genau genommen ist das Grundprinzip der Gewichtabnahme jedoch so einfach, dass einem nach dem Verstehen des Prinzips eigentlich nichts mehr im Weg steht. Wichtig für die Abnahme ist der Stoffwechsel. Unter diesem versteht man alle in den Zellen stattfindenden Vorgänge. Um die Körperfunktionen aufrechtzuerhalten und Bewegungen zu ermöglichen, benötigt jede Zelle Energie. Diese wird dem...
Seite 1 von 2 Weiter