Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

Bikinifigur für den Sommer

Bikinifigur für den Sommer
Das Jahr ging schneller vorbei als gedacht und der Winter hat manches Polster hinterlassen. Der Urlaub rückt in greifbare Nähe. Nicht ganz so greifbar ist die richtige Figur für den Bikini. Das kommt Ihnen bekannt vor? Kleine Änderungen helfen weiter!

Essen Sie sich satt

Anstatt zu verzichten und den Kühlschrank zu verschließen, erinnern Sie sich daran, was Ihr Körper wirklich braucht: Nährstoffe. Die finden Sie vor allem in Obst, Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukten, in Fisch und Fleisch.

Wer keine körperlich anstrengende Arbeit verrichtet, muss morgens nicht wie ein König essen. Für eine sitzende Tätigkeit reicht es aus, eine kleine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Ein Müsli mit Obst und Joghurt hält nicht nur lange satt, sondern gibt dem Körper, was er braucht.

Die kleine Sünde zwischendurch

Halten Sie Ihre täglichen Kalorien in Maß und gönnen Sie sich zwischendurch eine kleine Freude. Am Wochenende ein paar Stück Schokolade, mal ein Stück Kuchen oder ein paar Chips schaden nicht, so lange es bei Ausnahmen bleibt.

Kochen Sie frisch

Es gibt unzählige Lebensmittel, die bereits verarbeitet angeboten werden. Mit Job, Familie, Freizeitaktivitäten fällt es leicht auf fertige Lebensmittel zurückzugreifen. Ein Blick auf die Zutatenliste erinnert allerdings manchmal an chemische Stoffe aus einem Labor. Gönnen Sie Ihrem Körper eine Auszeit von chemischen Zusatzstoffen. Erkunden Sie den Wochenmarkt, lassen Sie sich von den Angeboten verlocken. Tolle Salate, Gemüse in allen Variationen – das wird nicht nur bunt auf dem Teller, sondern auch noch gesund und lecker.

Im Wok zu kochen mit Fleisch, Ingwer, frischem Gemüse bereitet wenig Aufwand und lässt sich immer wieder neu variieren. Eine kleine Schale Reis dazu dürfen Sie sich gönnen. Machen Sie sich dabei bewusst, dass Reis, ebenso wie Kartoffeln und Nudeln eine Beilage sind und keine Hauptmahlzeit.

Kleine Ziele setzen

Sie sehen Bilder von Models im Bikini oder erinnern sich daran, selbst schlank gewesen zu sein? Und genau da wollen Sie hin? Ihr Vorsatz in allen Ehren. Anstatt sich mit negativen Gedanken zu quälen und jeden Tag überflüssige Pfunde missmutig im Spiegel zu betrachten, ist Handlung gefragt.

Nachdem Sie Ihre Essgewohnheiten unter die Lupe genommen haben und erste Änderungen in die Tat umsetzen, geht es jetzt um Bewegung. Ausgedehnte Spaziergänge, Fahrradtouren, ein Fitness-Programm zu Hause oder Sie melden sich im Sportstudio an. Machen Sie kleine Schritte und nehmen Sie sich für den Anfang nicht mehr vor als Sie leisten können. Auch Yoga oder Pilates sind gute Methoden um zur Ruhe zu kommen, beweglicher zu werden und Gewicht zu verlieren. In einer Gruppe macht Sport übrigens noch mehr Spaß.

Und: Bikini hin oder her. Es gibt tolle Badeanzüge, die den Blick auf die schönen Stellen des Körpers lenken und die paar Pfunde zu viel vergessen lassen. Gehen Sie in ein Fachgeschäft. Dort finden Sie professionelle Beratung.

Sind Sie ungeduldig?

Gewicht, das über einen längeren Zeitraum entstanden ist, wird auch über einen längeren Zeitraum abgebaut. Die Safrolean Kapseln von SlimSmart von ZeinPharma helfen Ihnen, auf Snacks und Zwischenmahlzeiten zu verzichten. Kleine Änderungen und Geduld bringen Sie Ihrem Ziel näher. Garantiert.

Empfohlene Produkte:

Slim Smart® SafroleanSlim Smart® Safrolean

  • Senkt nachweislich den Appetit um 69 %
  • Senkt nachweislich das Verlangen nach Snacks zwischen den Mahlzeiten um 70 %
  • Senkt nachweislich den unkontrollierten Verzehr von Snacks um 55 %
  • Senkt nachweislich das Gewicht

Quellen:
"http://www.jolie.de/bildergalerien/bikinifit-in-den-sommer-beauty-und-fitnesstipps-fuer-die-traumfigur-546929.html