Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

Die Cranberry – mehr als nur sauer

Die Cranberry – mehr als nur sauer
Unter der englischen Bezeichnung Cranberry ist auch bei uns mittlerweile die Kranichbeere (oder Mosbeere) bekannt. Ihren Namen verdankt sie ihrem Aussehen. Die Staubfäden der Blüten bilden einen Schnabel, der an einen Kranisch erinnert.

Heimisch sind die Beeren in Amerika, Europa und Asien. In Amerika sind die Beeren Bestandteil jedes Thanksgiving-Menüs. Aber auch bei uns haben sich Cranberries einen Platz erobert und werden als Marmelade verarbeitet, bilden die Grundlage zu Saucen und Kuchen. Der leicht säuerliche Geschmack passt zu Fleisch, ist aber auch eine geschmackliche Bereicherung für Süßspeisen.

Die Ernte der Beeren

Das Verfahren ist ein hochmechanisierter Vorgang. Da die Beeren deutlich leichter sind als Wasser, werden die Felder für die Ernte geflutet. Spezielle Maschinen trennen die Beeren durch einen Strudelsog vom Busch. Die auf der Wasseroberfläche liegenden Früchte werden danach eingesammelt.

Hochwertige Früchte besitzen Luftkammern, die die Beeren wie Bälle hüpfen lassen. Durch ein spezielles Verfahren können so die besten und ganzen Früchte von den weniger hochwertigen getrennt werden. Ganze Beeren werden als frische Früchte verkauft, die anderen Beeren werden als Kompott oder Saft verarbeitet.

Gesundheitlicher Nutzen der Beeren

Unbestritten ist, dass die Beeren einen hohen Anteil an wertvollen Pflanzenstoffen enthalten: Die Poyphenole und Anthocyane. Frische Cranberries haben einen hohen Anteil an Vitamin C und weisen außerdem hohe Mengen an Vitamin A auf. Die getrockneten Früchte dagegen enthalten wertvolle Mineralstoffe.

Cranberries in der Küche

Ob Sie Cranberries als Extrakt verwenden oder frische oder getrocknete Beeren zu Marmelade oder Saucen verarbeiten, immer profitieren Sie von den Inhaltsstoffen und stärken Ihre Gesundheit.

Die Zubereitung einer Cranberry-Marmelade ist simpel. Die Beeren werden mit Wasser 15 Minuten gekocht bis sie weich sind. Danach wird Gelierzucker hinzugefügt bis ein dicker Sirup entsteht.

Mit einer Cranberry-Marmelade kommen Sie nicht nur gesund durch den Winter. Auch im Sommer ist die Marmelade mit ihrer Säure ein willkommener Genuss. Mit Äpfeln und Ingwer erhält die Marmelade ein unvergleichliches Amora. Die Rezepte sind vielfältig und lassen sich immer wieder neu variieren.

Cranberry eignen sich hervorragend als Beilage zu Fleisch. Während Amerikaner die Soße zu Truthahn reichen, passt sie – je nach weiteren Zutaten – auch zu dunklem Fleisch hervorragend. Mit Zimt, Orangen und braunem Zucker wird sie in Jamaika zubereitet. Auch hier sind den Variationen keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie es einfach aus.

Zu sauer?

Nicht jedem gefällt die saure Note, die die Cranberry mit sich bringt. Die Bio-Cranberry-Kapseln von ZeinPharma geben Ihnen die wertvollen Inhaltsstoffe in konzentrierter Form. Aus biologischem Anbau erhalten Sie so die hochdosierten und natürlichen Bestandteile der Cranberry zum Schutz Ihrer Zellen. Bleiben Sie gesund!

Empfohlene Produkte:

Bio Cranberry Kapseln (60 Kapseln)Bio Cranberry Kapseln (60 Kapseln)

  • Original Cranberrys aus den USA
  • Aus biologischem Anbau, zertifiziert
  • A-Typ PAC, hochdosiert
  • Pro Kapsel 40 mg PAC