Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

So bekämpfen Sie Grippe und Erkältung

So bekämpfen Sie Grippe und Erkältung
Wenn auch Sie bereits unter ersten Grippe- oder Erkältungssymptomen leiden, sollten Sie nachfolgende Tipps beherzigen. Denn sie helfen Ihnen, die Beschwerden schneller wieder los zu werden.

Den Körper schonen

Schonung lautet das oberste Gebot, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist. Verzichten Sie darauf, sich beruflich und privat zu verausgaben. Sport stärkt das Immunsystem. Doch wenn sich die ersten Erkältungssymptome bemerkbar machen, ist es besser, das Training zu unterbrechen. Ziehen Sie sich warm an und gönnen Sie sich eine erholsame Auszeit auf dem Sofa.

Sich selbst und andere vor Neuansteckung schützen

Bei einer Erkältung ist es wichtig, dass Sie sich und andere vor einer erneuten Ansteckung schützen. Vermeiden Sie,

  • sich in die Hand zu husten oder zu niesen
  • Taschentücher mehrfach zu verwenden
  • gemeinsam mit anderen Personen Geschirr und Handtücher zu benutzen
  • ihren Partner zu küssen
  • die Hände zu schütteln.

Achten Sie vielmehr in allen Bereichen des täglichen Lebens auf Hygiene:

  • Waschen Sie sich häufig und gründlich die Hände.
  • Wechseln Sie regelmäßig die Handtücher.
  • Verwenden Sie in sensiblen Bereichen häufiger ein Desinfektionsmittel. Dies gilt insbesondere für den Telefonhörer, die Türklinken sowie die Tastatur an Ihrem Computer.
  • Husten oder niesen Sie anstelle in die Handfläche in Ihre Armbeuge. Drehen Sie sich beim Husten oder Niesen von anderen Personen weg.

Ausgewogene Ernährung besonders wichtig

Achten Sie gerade in der Erkältungszeit auf eine ausgewogene Ernährung. Bevorzugen Sie eine frische und ökologische Kost. Dazu gehören viel Obst und Gemüse sowie reichlich Flüssigkeit. Gönnen Sie sich ruhig mal ein Stück Schokolade. Das stärkt Ihr Wohlbefinden. Doch verzichten Sie auf unnötige Süßigkeiten sowie auf den Einsatz von zu viel Zucker.

Anstelle von Kaffee und Alkohol entscheiden Sie sich für Tee und Wasser. Auf Nikotin sollten Sie während einer Erkältung ganz verzichten. Meiden Sie außerdem Räume, in denen geraucht wird und lüften Sie Ihre Zimmer regelmäßig. Das hilft den Bronchien.

Nahrungsergänzungsmittel nutzen

Gerade in hektischen beruflichen und privaten Phasen ist es für die meisten Menschen nicht einfach, den Mehrbedarf an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen zu decken. Die Zeit für den täglichen Einkauf von frischem Obst und Gemüse fehlt oftmals. Wenn auch Sie häufig vom Stress geplagt sind, ist die zusätzliche Versorgung mit Vitaminen mit Nahrungsergänzungsmitteln für Sie eine praktische Alternative.

Empfohlene Produkte:

Katzenkralle KapselnKatzenkralle Kapseln

  • 500 mg pro 1 Kapsel
  • 4:1 Extrakt
  • Aus der Rinde der Katzenkralle
  • Original aus Südamerika
  • Uncaria tomentosa