Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

Osterbräuche weltweit

Osterbräuche weltweit
Ostern hat weltweit denselben Anlass. Die Auferstehung Jesu Christis wird gefeiert. Aber nicht alle Länder haben dieselben Bräuche und Traditionen. Diese können christlichen Ursprungs sein oder auch aus „Heidnischen“ Zeiten stammen. Während in Spanien Jungs mit Palmwedeln bestückt werden schlagen die Finnen Freunden mit Birkenruten auf den Rücken.

Griechenland

So richtig beginnt Ostern in Griechenland mit Gründonnerstag. In den griechisch-orthodoxen Kirchen werden die 12 Evangelien verlesen, während die Menschen rot gefärbte Eier mit in die Kirche bringen. Diese werden vom Priester gesegnet und symbolisieren das Blut Christi. Die Eier werden dann ein Jahr zu Hause aufbewahrt, bevor sie dann zum nächsten Oster zum Grillen ins Feuer geworfen werden.

Doch der Höhepunkt ist die Osternacht von Samstag auf Sonntag. Wenn es Mitternacht wird finden sich die Griechen bei den Kirchen ein, wo das „Heilige Licht“, welches aus Jerusalem eingeflogen wird von Kerze zu Kerze weitergegeben wird. Es gibt dann ein großes Feuerwerk und die Menschen fallen sich in die Arme und beten „Jesus ist auferstanden“ ( in grich. "Christó Anésti") und wünschen sich ein gutes Jahr. Dieser Tag ähnelt in gewisser Weise unserem Silvester.

Spanien und Finnland

So unterschiedlich es auch klingen mag, in Spanien und Finnland wird doch an dieselbe Situation zurückgedacht. Ich Spanien tragen die Jungs Palmwedel, aber nicht nur die, auch die Mädchen tragen Palmwedel, aber diese sind mit Süßigkeiten und Anderem geschmückt. Die Palmwedler werden dann vom Priester gesegnet zur Erinnerung an den Einzug von Jesus in Jerusalem. In Finnland werden die Palmenwedel durch Birkenruten symbolisiert, mit denen Jesus beim Einzug in Jerusalem begrüßt wurde. Doch Angst vor den Schlägen muss keiner haben, man berührt den Rücken seiner Freunde nur sanft mit den Ruten.

Norwegen

Påske, so heißt Ostern in Norwegen. Passend zum Frühlingsbeginn, der um Ostern herum ist, fahren die Norweger dem Schnee hinterher. Dieser Brauch stammt aus einer Volkssage, als die Gletscher sich nach der Eiszeit zurückgezogen haben. Zu dieser Zeit soll der „Stammes-Depp“ dem Eis hinterher, bis nach Norwegen gelaufen sein. Diesem ersten Norweger machen es die Nachkommen des Depps nach. Ja tatsächlich, die Familien fahren in die Berge, um hier gemütliche Stunden vor dem Kamin und mit heißem Kakao zu verbringen.

Aber auch lange Ausflüge in die Natur und Skilaufen gehören hier zum Osterfest. Ostern hat auch hier so wie in den meisten anderen Ländern nichts mit dem Osterhasen zu tun. Dafür wird hier mit kleinen gelben Küken und selbstbemalten Eiern dekoriert.

Australien

In Australien ist der Osterhase ein Tabu. Hier regiert der „Oster-Bilby“, das ist ein australisches Tier auch Kaninchennasenbeutler genannt. Da Kaninchen in Australien lange Zeit eine Plage darstellten, sind sie nicht sehr beliebt. Ein anderer Vorteil des Bilby, er hat einen Beutel in dem er die Eier transportieren kann!

Bei uns in Deutschland hingegen haben wir den Osterhasen, außer uns feiern nur die Bewohner der USA mit dem Schlappohr. Die bunten cholesterinhaltigen Eier hingegen kann man in vielen Ländern der Welt als Ostertradition finden. Wenn es bei Ihnen auch mal wieder etwas viele Eier und cholesterinreicher Osterbraten werden, dann können sie mit den Krill ÖL Kapseln von ZeinPharma etwas dagegen unternehmen.

Empfohlene Produkte:

Krill-Öl Kapseln 500mgKrill-Öl Kapseln 500mg

  • Für ein gesundes Herz-Kreislauf-System
  • Trägt zu einer normalen Herzfunktion bei
  • Sofort bioverfügbar
  • Mit 110mg wichtigen Omega-3-Fettsäuren
  • 500mg Superba™ Krill-Öl
  • Einzigartig: vegetarische Hartkapsel
  • Kein Aufstoßen