Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

Spektakuläre Studie zu Ubichinol mit deutschen Olympioniken

Spektakuläre Studie zu Ubichinol mit deutschen Olympioniken
Coenzym Q10 und dessen aktive Form „Ubichinol“ werden immer häufiger von Sportlern begleitend zum Training eingenommen. Die jüngst veröffentlichten Ergebnisse einer Studie an deutschen Athleten, welche sich für die Olympiade vorbereiteten, konnten einen leistungssteigernden Effekt durch Ubichinol jetzt nachweisen.

Coenzym Q10 und dessen aktive Form „Ubichinol“ werden immer häufiger von Sportlern begleitend zum Training eingenommen. Die jüngst veröffentlichten Ergebnisse einer Studie an deutschen Athleten, welche sich für die Olympiade vorbereiteten, konnten einen leistungssteigernden Effekt durch Ubichinol jetzt nachweisen.

Ubichinol im Sport

Wer kennt das nicht: Man hat sich endlich zum Training überwunden, doch danach zieht und schmerzt es tagelang - ein Muskelkater. Nach großen Ausdauerbelastungen mit intensivem Stoffwechsel wie etwa dem Marathonlaufen sind bei Leistungssportlern in der Regel sogar Entzündungsreaktionen mit Leukozyteneinwanderung nachweisbar.

Für Profisportler ist dies kurz vor dem Wettkampf besonders verhängnisvoll, da dies sie zunächst dazu zwingt, eine Pause einzulegen und die betroffenen Gelenke ruhig zu stellen und zu schonen.

Um diese Belastungsschäden zu reduzieren, werden in der Sportmedizin zunehmend Vitaminoide des Coenzym Q 10 mit Erfolg eingesetzt. In einer aktuellen Studie hat sich Ubichinol als aktivierte Form des Coenzym Q10 als natürliches Mittel zur nutritiven Leistungssteigerung bei Spitzensportlern bewährt.

Was ist Ubichinol?

Ubichinol ist die aktive und direkt verfügbare Form von Q10 und vor allem als Radikalenfänger sowie Anti- Aging- Mittel bekannt. Als Bestandteil der mitochondrialen Atmungskette spielt es eine wichtige Rolle bei der Erzeugung von ATP (Energie) in den Mitochondrien, den Kraftwerken sämtlicher Zellen des Körpers. Ubichinol ist darüber hinaus in der Lage, andere Antioxidantien wie Vitamin E oder Vitamin C zu regenerieren.

Mit dem Alter nimmt sowohl die körpereigene Produktion des Stoffes ab, als auch die Fähigkeit, Coenzym Q10 in Ubichinol umzuwandeln. Um einen ausreichenden Pegel des Vitaminoids aufrecht zu erhalten, kann die Zufuhr über Nahrungsergänzungsmittel somit auch für Menschen, die keinen Profisport betreiben, unterstützend hilfreich sein.

Studie zur Wirksamkeit von Ubichinol

Durch regelmäßige Gabe von Ubichinol kurz vor einer intensiven Muskelbeanspruchung konnten laut einer Studie, die 2012 durchgeführt und vor kurzem veröffentlicht wurde, Belastungsschäden reduziert werden. Darüber hinaus hat das Vitaminoid in Trainingszeiten laut der Untersuchung sogar einen leistungssteigernden Effekt.

In der placebo-kontrollierten Doppelblind-Studie verabreichte man 100 jungen deutschen Athleten (53 männlich, 47 weiblich), die sich auf die Olympischen Spiele in London 2012 vorbereiteten, 6 Wochen lang 300 mg Ubichinol. Eine Kontrollgruppe enthielt in derselben Zeit ein Placebo.

Danach führte man an diesen mehrere Leistungstests zunächst nach drei und nochmals abschließend nach sechs Wochen durch. Die Probanden trainierten unter Aufsicht auf Ergometern. Hierbei wurden deren Leistungsspitzen sowie die Leistungsfähigkeit in W/kg Körpergewicht bei einem Laktat-Schwellenwert von 4 mmol gemessen.

Nach 6 Wochen hatte sich die körperliche Leistungsfähigkeit derjenigen Athleten, die täglich 300mg Ubichinol verabreicht bekommen hatten, signifikant gegenüber der Placebo- Gruppe verbessert. Somit konnten die Leistungssportler in der Studie kurz vor ihrem Wettkampf durch ergänzende Einnahme von Ubichinol profitieren.

Empfohlene Produkte:

Ubichinol Kapseln 50mgUbichinol Kapseln 50mg

  • 800% effizienter als gewöhnliches Q10
  • Aus dem Original Kaneka Ubichinol
  • Bioaktive Form von Coenzym Q10
  • Für