Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

Führt ein "schlechter" Lebensstil zu Falten?

Führt ein "schlechter" Lebensstil zu Falten?
Wünschen Sie sich, beim morgendlichen Blick in den Spiegel ein makelloses und glattes Abbild Ihrer selbst zu bewundern? Dann sollten Sie über Ihren aktuellen Lebensstil nachdenken. Dieser nämlich entscheidet mit über die Hautalterung und die Tiefe Ihrer Falten.

Ursachen für die Hautalterung

Es dürfte für Sie beruhigend sein zu wissen: Jede Haut wird irgendwann alt, auch wenn viele moderne Menschen den natürlichen Alterungsprozess ihrer Haut mit Liftings und anderen kosmetischen Methoden vertuschen wollen. Wie schnell die Haut altert, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Einerseits entscheiden Ihre Gene darüber, wie schnell die Hautzellen altern, wie elastisch die oberen Hautschichten bleiben und wie prall das Gewebe mit Kollagen gefüllt ist. Letzteres ist ein körpereigener Stoff, den der Organismus in der Jugend selbst ausreichend bildet. Bereits ab dem 20. Lebensjahr jedoch lässt die Kollagenproduktion langsam nach. Die Zellen teilen und erneuern sich langsamer. Der Fett- und Wassergehalt der Zellen nimmt ab. Spätestens ab dem 40. Lebensjahr sind die ersten Falten und ein schwaches Bindegewebe erkennbar.

Auch Ihr Lebensstil spielt bei der Hautalterung eine wesentliche Rolle. Wenn Sie ausreichend schlafen, sich ausgewogen ernähren und auf Genussmittel möglichst verzichten, wirken Sie länger jung. Beruflichen und privaten Stress sollten Sie versuchen auszuschalten. Er lässt auf Ihrer Stirn nicht nur Zornesfalten entstehen. Er belastet auch unnötig Ihr Herz-Kreislauf-System, wodurch verschiedene Stoffwechselfunktionen beeinträchtigt werden. Lernen Sie, sich regelmäßig zu entspannen und gönnen Sie sich Auszeiten.

Ausgewogene Ernährung hat vielfältigen Nutzen

Wenn Sie sich ausgewogen ernähren, beeinflussen Sie nicht nur die Regeneration Ihrer Hautzellen positiv. Sie vermeiden ebenso eine Übersäuerung des Organismus, die verschiedene Zivilisationskrankheiten nach sich ziehen kann. Dazu zählt beispielsweise der Diabetes mellitus sowie die Arthrose.

Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser oder Kräutertee täglich. Dann nämlich sind Ihre Hautzellen prall mit Flüssigkeit gefüllt. Das Bindegewebe erscheint weniger schlaff, die Haut wirkt jugendlicher. Das Wasser trägt außerdem dazu bei, dass Schadstoffe und Schlacken schneller aus dem Körper geleitet werden. Altersbedingte Hautveränderungen lassen sich dadurch minimieren.

Essen Sie viel frisches Gemüse sowie Obst, verzichten Sie auf Zucker und Weizenmehlprodukte. Streichen Sie Limonaden, Cola und andere zuckerlastige Getränke vom Speiseplan. Sie machen obendrein dick.

Sonne maßvoll genießen

Die Sonnenstrahlung besitzt auf Ihre Gesundheit eine positive Wirkung, zumal sie die Vitamin-D3-Produktion ankurbelt. Kurze Sonnenbäder stärken Ihr Immunsystem und sorgen für festere Knochen. Ein Zuviel an Sonne allerdings lässt die Haut schneller altern.

Legen Sie sich nicht während der Mittagszeit in die pralle Sonne. Achten Sie auf Ihren Hauttyp und passen Sie die maximale Dosis der Sonnenstrahlung an diesen an. Verwenden Sie während des gesamten Jahres Sonnenschutz-Produkte. So beugen Sie Altersflecken vor.

Die Jugendlichkeit erhalten

Spezielle Pflegeprodukte sind auf die Bedürfnisse der älter werdenden Haut abgestimmt. Tages- und Nachtcremes beispielsweise versorgen die Haut mit Kollagen, wodurch die obere Hautschicht wieder frischer strahlt. Viele von ihnen sind zusätzlich mit Vitaminen und Mineralien versetzt.

Von innen erreichen und verjüngen Sie die Haut vor allem mit starken Antioxidantien. Diese schützen Ihre Zellen vor oxidativem Stress. Die Granatapfel Kapseln von ZeinPharma enthalten 500mg Fruchtextrakt aus den ganzen Granatäpfeln. Sie Ihnen liefern Ihnen damit die sekundären Pflanzenstoffe Polyphenole in hoher Dosis.

Empfohlene Produkte:

Granatapfel Kapseln 500mgGranatapfel Kapseln 500mg

  • Hoch dosiert
  • Aus ganzen, reifen Granatäpfeln
  • 50 Prozent native Polyphenole
  • 10 mg reine Ellagsäure pro Kapsel
  • Für Vegetarier geeignet

Weitere empfohlene Nahrungsergänzungsmittel für die Schönheit von Innen: