Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

Hohen Blutdruck nicht auf die leichte Schulter nehmen

Hohen Blutdruck nicht auf die leichte Schulter nehmen
Wenn die Ursache für festgestellten Bluthochdruck Kaffee sein sollte, verzichten Sie einfach ab und an darauf, oder genießen Sie ihn entkoffeiniert. Davon abgesehen kann es sehr wohl auch am Alkohol liegen, wenn die Werte ein erträgliches Maß übersteigen oder auch am Sport. Wer exzessiv Sport treibt, der fordert naturgemäß seinen Blutdruck, wenn auch nur für begrenzte Zeit. Hochleistungssport, der über einen längeren Zeitraum hinweg betrieben wurde, kann zu einer Erweiterung des Herzmuskels führen.

In geregelten Bahnen aber wirkt sportliche Betätigung eher blutdrucksenkend. Besonders für diejenigen, deren Blutdruck oft zu niedrig ist, kann sie heilsam sein wie auch gelegentlich ein Tässchen schwarzen Kaffees. Regelmäßige Bewegung hält den Blutdruck auf einem gesunden, verträglichen Niveau, sofern man es damit nicht übertreibt. Gerade ausdauernde Übungen, in Maßen angewandt, tragen zu seiner Stabilisierung bei. Gelegentliche Schwankungen können vielerlei Auslöser haben. Im Zweifel gilt es, dem auf den Grund zu gehen. Dazu tragen wiederholte Messungen bei, die unter ärztlicher Anleitung leicht und Nutzen bringend vollzogen werden können.

Wer sehr viel Kaffee trinkt, kann schnell einen hohen Blutdruck an sich feststellen, wiewohl der Grund dafür auch ein anderer sein kann. Wenn Sie derartige Befunde nicht mehr übersehen können, sollten Sie zunächst den Kaffeegenuss mehr oder weniger einschränken. Hilft das aber nicht, bedarf das aufgetretene Symptom einer näheren Begutachtung. Einmal kann es sein, dass sich mehrjährig ausgiebiger Kaffeegenuss auch nachhaltig auswirkt, zum anderen ist es möglich, dass hier nur etwas überdeckt wird, das genauerer Erforschung wert ist. Neben Sie den hohen Blutdruck, auch vorübergehender Natur, nicht auf die leichte Schulter. Es ist ein Zustand, der nicht so ohne weiteres toleriert werden darf, hoher Blutdruck über einen längeren Zeitraum kann gravierende Auswirkungen haben.

Alkohol in kleinen Schlucken oder bekömmlichen Dosen kann sehr wohl eine wohltuende Wirkung ausüben. Ein Gläschen Sekt zur rechten Zeit regt den Kreislauf an, ein Schnäpschen auf den Schock kann auch beruhigen. Dass Alkohol im Übermaß genossen auf Dauer aber zu Schädigungen des Herz-Kreislauf-Systems führt, ist eine Binsenweisheit. Meiden Sie ihn, wenn er Ihnen nicht so gut bekommt, verschließen Sie nicht die Augen davor, was er im Körper anrichten kann. Erste Warnzeichen sind nicht zu ignorieren, wenn es bereits zu ernsthaften Schädigungen gekommen ist, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, bevor es zu spät ist.

Eine gesunde Ernährung mit ausreichend Bewegung beugt in der Regel Belastungen des Herzens vor. Wenn Sie sich aber danach richten und dennoch darunter zu leiden haben, müssen Sie sich einer Untersuchung unterziehen, die dazu beiträgt, das Übel möglichst an der Wurzel zu packen. Andererseits können Sie auch einiges zur Vorbeugung tun. Die L-Arginin-Kapseln aus dem Hause ZeinPharma verfügen in ihrer erhältlichen Menge von 500 mg über einen hohen Gehalt der Reinheit, der sogar annähernd die 100-Prozent-Marke erreicht. Die fermentierte Qualität des Produkts macht sich positiv bemerkbar, aus der eingenommenen Substanz wird im Körper Stickstoff-Monoxid, und das wiederum kann die Wände Ihrer Blutgefäße wirken. Die L-Arginin Kapseln sind ein diätetisches Lebensmittel für die diätetische Behandlung von Gefäßfunktionsstörungen.

Empfohlene Produkte:

L-Arginin Kapseln 500mgL-Arginin Kapseln 500mg

  • Diätetisches Lebensmittel
  • Zur diätetischen Behandlung von Gefäßfunktionstörungen
  • L-Arginin als Base
  • Fermentierte Qualität