Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

Zehn Gründe für einen Waldspaziergang

Zehn Gründe für einen Waldspaziergang
Dass Bewegung an der frischen Luft förderlich für die körperliche, geistige und seelische Gesundheit ist, ist schon seit langem bekannt. Forscher der Nippon Medical School in Tokyo haben die Wirkung von Bewegung auf den Menschen untersucht und kamen dabei zu erstaunlichen Ergebnissen.
  1. Auf ausgedehnten Spaziergängen verbrennt man eine Menge Kalorien. Wer in einer Stunde moderat gehend vier Kilometer zurücklegt, hat beinah die gleiche Menge Kalorien verbraucht, wie wenn er diese Strecke gejoggt wäre.

  2. 3000 Schritte täglich reduzieren das Risiko eines Herzinfarkts und wirken blutdrucksenkend.

  3. Anspannung und Stress lassen bei einem Waldspaziergang nach. Die natürliche Umgebung senkt den Adrenalinspiegel, die ätherischen Duftstoffe wirken wohltuend auf Körper und Geist.

  4. Die japanischen Forscher fanden weiterhin heraus, dass bei einem Waldspaziergang Krebs-Killerzellen aktiviert werden und dass dieser Effekt sogar bis eine Woche nach dem Waldspaziergang anhält. So lässt sich mit einem Spaziergang im Wald das Krebsrisiko senken.

  5. Die Forscher haben die Theorie, dass die sogenannten „Phytonzyden“ dabei eine wichtige Rolle spielen. Das sind Substanzen, die die Pflanzen bilden, um sich selbst vor Schädlingen und Krankheitserregern zu schützen. Bei einem Spaziergang in der Natur atmet der Mensch diese ein, was einen stärkenden Einfluss auf das Immunsystem hat.

  6. Das moderne Leben ist geprägt von Stress und Termindruck, von jede Minute auf uns einprasselnden Reizen und ständiger Möglichkeit zur Ablenkung und Zerstreuung. Dies wirkt sich auf Dauer sehr negativ auf die Konzentration und die geistige Leistungsfähigkeit aus. Ein Spaziergang im Wald hilft dabei, den Kopf frei zu bekommen und abzuschalten. Wer ein Problem mit sich herumschleppt und keine Lösung dafür findet, sieht höchstwahrscheinlich nach einem ausgedehnten Spaziergang im Grünen viel klarer.

  7. Forscher der University of Essex in Großbritannien fanden heraus, dass auch kurze Aufenthalte in der Natur einen signifikant positiven Einfluss auf die menschliche Psyche, insbesondere die Laune und das Selbstwertgefühl haben. Der Effekt verstärkte sich noch, wenn Wasser mit ins Spiel kam, also der Weg an einem See oder Fluss vorbei führte.

  8. Auch das soziale Leben kann sich verbessern. Gemeinsame Spaziergänge fördern das Wir-Gefühl und festigen die Beziehung. Ein Spaziergang zu zweit ist die ideale Gelegenheit, sich von virtuellen Welten und Freunden hin zu wahren Menschen und Beziehungen zu wenden.

  9. Moderate Bewegung an der frischen Luft wirkt positiv auf Menschen mit Schlafstörungen. Späte Arbeit am Computer oder das Sitzen vor dem Fernseher bei Kunstlicht bringt den Biorhythmus durcheinander. Ein abendlicher Spaziergang in der Natur bringt den Körper wieder in sein natürliches Gleichgewicht.

  10. Durch Spaziergänge an der frischen Luft und insbesondere durch Sonneneinstrahlung wird im Körper Vitamin D gebildet, das wichtig ist für gesunde Knochen und ein starkes Immunsystem.

Doch insbesondere von Oktober bis März sind in unseren Breitengraden die Tage sehr kurz und dunkel und ein Vitamin D Mangel kann die Folge sein. Abhilfe kann man mit Vitamin D3 Kapseln von ZeinPharma schaffen. Schon eine Kapsel am Tag genügt!

Fazit: Insbesondere Spaziergänge im Wald fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden auf mannigfaltige Weise. Spaziergänge in der Stadt haben dagegen keine vergleichbare Wirkung gezeigt. Es gibt also gute Gründe für einen Waldspaziergang.

Empfohlene Produkte:

Vitamin D3 Kapseln 2.000 I.E.Vitamin D3 Kapseln 2.000 I.E.

  • Natürliches Vitamin D3
  • Dosierung von 2.000 I.E.
  • Für ein starkes Immunsystem
  • Für gesunde Knochen
  • Auch für Vegetarier geeignet