Europaweiter Versand

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
ZeinPharma.de bewertungen
TÜV Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 60 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

Magnesiummangel im Sommer

Magnesiummangel im Sommer
Sommer, Urlaub, Spaß am Sport – Endlich ist sie da, die warme Jahreszeit. Als Sportler genießen Sie es, im Freien Ihrer Begeisterung für die Bewegung nachzugehen. Schnell ist eine zusätzliche Radtour geplant, um die Natur hautnah zu erleben oder Sie entscheiden sich für eine Wanderung in der Urlaubsregion. Damit die Freude an den sportlichen Aktivitäten nicht verloren geht und durch Muskelbeschwerden getrübt wird, sollten Sie unbedingt die Magnesiumversorgung im Auge behalten.

Magnesium Mangelsymptome treten beim Sport im Sommer schneller auf

Jede sportliche Aktivität steigert den Gesamtumsatz von Magnesium. Zusätzlich geht beim Schwitzen Magnesium verloren. Im Sommer führen die warmen Temperaturen dazu, dass noch mehr Schweiß abgesondert wird. Dadurch kann besonders schnell eine Unterversorgung an Magnesium auftreten, wenn die Aufnahme dieses Mineralstoffes nicht von vornherein erhöht wird. Nehmen Sie nur genauso viel Magnesium zu sich wie in den anderen Jahreszeiten, laufen Sie Gefahr, dass die Symptome eines Magnesium Mangels schneller auftreten. Bei allen Sportarten wird die Muskulatur sehr beansprucht. Verfügt der Körper über zu wenig Magnesium, sind die Muskeln leichter erregbar. Dies führt dazu, dass Schmerzen auftreten und Krämpfe entstehen.

Wichtig für Sportler – Eine gezielte Versorgung mit Magnesium

Jedes Training verbraucht Magnesium aus den körpereigenen Mineralstoffspeichern. Besonders bei Sportarten, die Ausdauer verlangen oder in Form eines Wettkampfes ausgeübt werden, spielt die Versorgung mit Magnesium für die Leistungsfähigkeit eine zentrale Rolle. Nur wenn genügend Magnesium gespeichert ist, werden alle Muskelzellen ausreichend versorgt. Erst dann ist der Energiestoffwechsel gewährleistet und es kommt nicht zu vorschnellen Ermüdungserscheinungen. Auch die gefürchteten Wadenkrämpfe haben keine Chance, die Lust am Sport zu beeinträchtigen.

Eine magnesiumreiche Ernährung reicht nicht aus

Bei sportlichen Aktivitäten ist eine ausreichende Zufuhr von Magnesium durch die Ernährung kaum möglich. Intensive Landwirtschaft und die Umweltverschmutzung haben dazu geführt, dass im Boden zunehmend weniger Spurenelemente und Mineralstoffe vorhanden sind. In den industriell verarbeiteten Lebensmitteln werden Vitamine und Mineralstoffe durch Lebensmittelzusätze, Fett und Salz ersetzt. Bei hohen Temperaturen verringert sich bei den meisten Menschen der Appetit. Ein Magnesiummangel kann sich verstärken, da noch weniger von diesem Mineralstoff durch die Nahrung aufgenommen wird.

Magnesium im Sommer bei Sportlern hoch dosieren

Magnesium wird nach der Aufnahme schnell wieder vom Körper abgebaut. Darin ähnelt es dem Vitamin C. Somit gilt es, den Magnesiumspiegel konstant hoch zu halten, wenn Sie im Sommer ohne Beschwerden Ihre Sportarten ausüben wollen. Beim Sport gehen neben Magnesium auch Calcium, Natrium und Kalium mit dem Schweiß verloren. Der Verlust von Calcium zu Magnesium geschieht dabei in einem Verhältnis von 2:1.

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist für Sportler immens wichtig. Geeignet ist Wasser mit einem hohen Mineralstoffgehalt. Natriumarmes Wasser ist für Sportler nicht empfehlenswert. Natrium befördert die Aufnahme von Proteinen und Kohlenhydraten in den Körper und sorgt für einen stabilen Blutdruck. Ein gesunder Mensch sollte täglich 350-400 mg Magnesium aufnehmen. Beim Sport können schnell 150 mg Magnesium am Tag verloren gehen. Eine Ergänzung mit Magnesium zusätzlich zur Nahrungsaufnahme und der Flüssigkeitszufuhr darf durchaus eine Höhe von mindestens 300-450 mg erreichen. Bei einer hohen sportlichen Belastung und vielen Trainingseinheiten kann sogar die doppelte Menge an zusätzlichem Magnesium empfehlenswert sein.

Empfohlene Produkte:

Magnesiumchelat Kapseln Magnesiumchelat Kapseln

  • 112 mg Magnesium pro Kapsel aus hochwertigem Magnesiumchelat
  • Monatspackung – 120 vegetarische Kapseln
  • Hoch bioverfügbar
  • Gut verträglich