Myo-Inositol 500 mg (60 Kapseln)
  • Glutenfrei
  • GVO-frei
  • Laktosefrei
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne künstliche Aromastoffe
  • Ohne künstliche Farbstoffe
  • Sojafrei
  • vegan
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Myo-Inositol 500 mg (60 Kapseln)

12,95 € *

Aktuell leider nicht mehr verfügbar

36 Gramm (35,97 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sparen sie mit unseren Mengenrabatten!
bis 1 12,95 € * 35,97 € * / 100 Gramm Sie sparen 0%
ab 2 12,56 € * 34,89 € * / 100 Gramm Sie sparen 3%
ab 5 11,66 € * 32,38 € * / 100 Gramm Sie sparen 10%
ab 7 11,40 € * 31,66 € * / 100 Gramm Sie sparen 12%
Artikelnummer: 12901
PZN: 11235485
Verpackungsgröße: 60 Kapseln
Kapselhülle: Pflanzlich

Täglich unzerkaut 2 Kapseln mit stillem Wasser (mind. 200 ml) verzehren.

Zutaten: Myo-Inositol (84 %), Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC).
Inhaltsstoffe: Myo-Inositol pro 2 Kapseln: 1000 mg

Überzeugen Sie sich

Schauen Sie hier den aktuellen Prüfbericht eines unabhängigen deutschen Labors für unsere Produkte an und überzeugen sich von der Unbedenklichkeit. Alle Produkte von ZeinPharma werden regelmäßig von unabhängigen Labors auf Mikroorganismen geprüft, um Ihnen ein rundum sicheres Produkt zu garantieren.

Verbraucherhinweise anzeigen Zertifikat anzeigen

Myo Inositol 500 mg

60 hochwertige Myo-Inositol Kapseln von ZeinPharma® mit einer Dosierung von 500 mg reinem Myo-Inositol pro Kapsel. Profitieren auch Sie von den hervorragenden Eigenschaften unseres unter strengsten Qualitätsstandards gefertigten Produktes.

 

         reines Myo-Inositol

         500 mg pro 1 Kapsel

         Ausgangssubstanz: Phytin aus Mais

         Auf Verunreinigungen analysiert

         Für Veganer und Vegetarier geeignet

         Baustein für sekundäre Botenstoffe

Welche Bedeutung haben sekundäre Botenstoffe?

Sekundäre Botenstoffe sind diejenigen chemischen Substanzen, die vom Innern einer Zelle aus zum Kommunizieren benötigt werden. Die von außen auf die einzelne Zelle treffenden Signale, können die Zellmembran häufig nicht passieren und sie nicht durchdringen. Damit diese Informationen dennoch weitergeleitet werden können, werden sekundäre Botenstoffe benötigt. Ursprüngliche Signale werden in den meisten Fällen von Hormonen, von Neurotransmittern wie Serotonin oder Dopamin, oder von Sinnesreizen ausgesendet. Mithilfe der sekundären Botenstoffe kann der Körper jetzt die eingehenden Informationen verarbeiten, sodass in der Folge eine dementsprechende Reaktion ausgelöst wird.

Die Besonderheiten von Myo-Inositol

Das Besondere an Myo-Inositol ist die Inositol-Form als „myo“-Inositol in den Kapseln von ZeinPharma®, das Ihr Körper aufnehmen kann. Natürliches Myo-Inositol ist besonders häufig in Pflanzen oder in Fleisch zu finden, in der Natur kommt es oft vielfach vor. Dass ausschließlich Myo-Inositol vom menschlichen Körper aufgenommen und anschließend verwertet werden kann, ist jedoch sehr besonders. Aus chemischer Sicht ist Inositol ein sechswertiger, zyklischer Alkohol. Der Inosit, aus dem englischen Sprachgebrauch heraus Inositol genannt, kann insgesamt neun unterschiedliche Ausprägungen aufweisen. Das ist abhängig davon, an welche Kohlenstoffatome die Hydroxygruppen gebunden sind. Fachsprachlich handelt es sich bei diesen Ausprägungen um „Stereoisomere“. Eines von ihnen ist Myo-Inositol. Es ist die am häufigsten auftretende chemische Erscheinungsform von Inositol.

 

Inositol auf natürlicher Basis

Jede Inositol Kapsel enthält 500 mg reines Myo-Inositol. Damit haben Sie eine sehr gute Möglichkeit, den notwendigen Tagesbedarf von zirka 1800 mg problemlos zu decken. Für Ihren Körper ist das eine insgesamt hilfreiche Unterstützung. Kapsel lässt sich ganz allgemein leicht verzehren. Die ZeinPharma® Inositol Kapseln sind eine wirklich erstklassige Quelle für Inositol, ganz im Gegensatz zu manch anderen Produkten mit einem nur geringen Wirkstoffgehalt. ZeinPharma® gewinnt das verwendete Inositol aus Phytin, wobei Mais als Ausgangssubstanz dient. Mit Phytin speichern Pflanzen Phosphor. Das Inositol wird im Syntheseverfahren unmittelbar aus Mais-Phytin gewonnen. Für Sie ist das die Sicherheit, mit dem Inositol Kapseln ein Produkt auf natürlicher Basis mit höchster Qualität zu verwenden.

 

Frei von Verunreinigungen und 100 % rein

Das Inositol  von ZeinPharma® unterliegt sehr strengen Qualitätskontrollen. Es enthält weder Schwermetalle noch Mikroorganismen, ist 100% rein und insofern wirklich unbedenklich. Sämtliche verwendeten Rohstoffe sind von Beginn an auf ihren Reinheitsgrad geprüft und getestet. Sie werden, zusätzlich zu Schwermetallen und zu Mikroorganismen, auch auf Pestizide sowie auf Schimmelpilze untersucht. Sie können sich als Kunde von ZeinPharma® fest darauf verlassen, jederzeit eine hochqualitative Ware zu erhalten. Für Veganer und für Vegetarier ist das Inositol Kapsel deswegen geradezu ideal geeignet, weil bei ZeinPharma® auf tierische Inhaltsstoffe komplett verzichtet wird. Das Inositol Kapsel bestehen aus Cellulose, einem hundertprozentigen pflanzlichen Inhaltsstoff. Sie haben die absolute Sicherheit, dass Ihrem Körper keine tierische Gelatine zugeführt wird.

Für Vegetarier und Veganer geeignet

Erfahrungsgemäß ist die Zahl an Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln, die bei der Herstellung auf tierische Gelatine zurückgreifen, nicht gering, oder anders gesagt recht groß. Das macht den Vegetariern und den Veganern einen Verzehr dieser Produkte schwer bis hin zu unmöglich. Das Inositol Kapsel hingegen können Sie ganz beruhigt genießen, ohne sich über mögliche tierische Bestandteile Gedanken oder Sorgen machen zu müssen. Ihr Körper produziert im Übrigen auch selbst Inositol. Nach Erkenntnissen von neuesten Studien beträgt der tägliche Bedarf des Menschen bis zu 1.800 mg Inositol. Dieser Wert wird bei gesunder und ausgewogener Ernährung, inklusive der Eigenproduktion des Körpers, relativ leicht erreicht.

Inositol: Es ist weder "Vitamin B" noch "Muskelzucker"

Medizin, Forschung und Ernährungswissenschaft beschäftigen sich schon seit langer Zeit mit der Bedeutung von Inositol. Die heutige Erkenntnis ist die, dass Inositol weder ein Vitamin B noch Muskelzucker ist. Die Zuordnung zur weiten Gruppe der B-Vitamine war aufgrund der Wirkungsweise in der Vergangenheit gängige Praxis; heutzutage ist diese Auffassung überholt. Auch der Begriff Muskelzucker ist nicht zutreffend und eher sachlich falsch; denn als Muskelzucker werden ausschließlich die echten Kohlehydrate bezeichnet. Die chemische Struktur macht deutlich, dass Inositol keins von beidem, sondern ein sechswertiger, zyklischer Alkohol ist.

 

Der Körper produziert auch selbst

Probleme treten in dem Moment auf, in dem die Ernährung durch Einseitigkeit oder durch ein Ungleichgewicht gestört wird, weil dann der Körper die Aufnahme von Inositol blockiert. Das ist beim Konsum von Alkohol, Kaffee und übermäßigem Zucker der Fall, ebenso wie bei bestimmten Medikamenten. In diesen Fällen ist der Punkt erreicht, um die Möglichkeit eines Nahrungsergänzungsmittels zu nutzen. Mit dem Inositol Kapsel erreichen Sie, dass Ihr Tagesbedarf an Inositol mit Sicherheit gedeckt wird.

 

In welchen Nahrungsmittel Inositol enthalten?

Natürliches Inositol ist in einer Vielzahl von Lebensmitteln enthalten. Nahezu alle Getreidearten und Getreidesorten haben einen hohen Inositol-Gehalt. Führend sind Hafer, Gerste, Mais, Roggen, Soja, wilder Reis, Kleie von Reis und Weizen, sowie Weizenkeime. Unter den Hülsenfrüchten gehören Bohnen zu den Inositol-Trägern. Weitere Inositol-Quellen sind Nusssorten wie Cashew, Erd- und Wallnüsse, Mandeln, grünes Blattgemüse, Wasser- und Honigmelonen, Zitrusfrüchte, frische sowie getrocknete Früchte, und letztendlich auch Fleisch.

 

Zuletzt angesehen
Menü schließen

Das sagen unsere Kunden zu diesem Produkt

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.