Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Trusted Shops Icon
  • Kauf auf Rechnung
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Ab 25€ portofrei

P-5-P – das aktive Coenzym von Vitamin B 6

Frau liegt müde im Bett

P-5-P auch Pyridoxal-5-Phosphat ist eine aktive Coenzymart von Vitamin B 6 (Pyridoxin). P-5-P muss nicht erst von der Leber verarbeitet werden, sondern kann direkt vom Stoffwechsel genutzt werden. Es  trägt zur Energielieferung des Stoffwechsels bei, reduziert Sypmtome wie Erschöpfung und Müdigkeit und leistet einen wichtigen Beitrag zur normalen Cystein-Synthese. Cystein ist eine Aminosäure, die für zahlreiche Prozesse im Körper z. B. bei Bildung von Knochen und Haut notwendig ist.

Tagesbedarf an Vitamin B 6

Die D-A-CH-Gesellschaft für Erwachsene empfiehlt je nach Geschlecht und Alter eine tägliche Dosis an Vitamin B6 von 2 bis 1,6 mg. Abhängig von der Zufuhr an Proteinen wird in anderen Quellen ein täglicher Bedarf von 2-3 mg empfohlen. *2

Funktionen Vitamin B 6 und P-5-P

P-5-P macht etwa 60 Prozent des im menschlichen Körper enthaltenen Vitamin B 6 aus und ist essentiell für die Funktion der Körperzellen. Das Coenzym spielt bei verschiedenen biochemischen Prozessen im Körper eine wichtige Rolle. Es ist zum Beispiel am Stoffwechsel und der Verarbeitung von Proteinen, Fetten sowie Kohlenhydraten beteiligt. P-5-P sorgt für einen konstanten Blutzuckerspiegel, da es an der Umwandlung von Proteinen und Kohlenhydtraten zu Glukose beteiligt ist. Darüber hinaus wird es für die Synthese von Proteinen und Botenstoffen wie Serotonin, Dopamin und Norepinephrin benötigt.*1

Erhöhter Bedarf

Gerade für Menschen, die an Störungen des Stoffwechsels leiden kann das sofort vom Körper verwertbare P-5-P eine sinnvolle Alternative für einen Ausgleich an Vitamin B 6 sein. Auch Faktoren wie Alter, Stress oder der Konsum von Medikamenten oder Zigaretten können einen erhöhten Bedarf an Vitamin B 6 in der Coenzymform P-5-P nach sich ziehen. Die richtig dosierte und aktive Coenzymform P-5-P kann zum Beispiel in Form von P-5-P Kapseln eingenommen werden. Dies kann helfen eine ausreichende Menge an Vitamin B 6 aufzunehmen und den täglichen Bedarf zu decken.

Quellen:
*1 Matthias Badzun, examinierter Heilpraktiker und Psychotherapeut Kryptopyrrolurie: (E80.2 [ICD-10] Koproporphyrie) Kleine Stoffwechselentgleisung mit verheerender Auswirkung 2. Auflage V6, Oktober 2007
*2 http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=medizin1_28_2005