Was sind eigentlich Superfoods?

Wo kommen Superfoods vor? In allen Kulturen gibt es Pflanzen, die zu den Superfoods zählen. In Europa zählen wir unter anderem den Broccoli dazu. Allerdings...
Sie enthalten jede Menge pflanzliche Eiweiße und Eisen, wodurch sie gegenüber frisch gepressten Fruchtsäften im Vorteil sind. Green Smoothies sind randvoll mit Ballaststoffen, Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien. Für die Mixgetränke, bei denen alle Bestandteile püriert werden, können Sie alles verwenden, was im Garten wächst: Mangold, Chicorée, Rucola, Spinat, Salat, Kräuter aller...

Frühlingsfrische für die Haut

Es grünt so grün Wenn sich die ersten Knospen zeigen und die Sonne wieder beginnt zu strahlen, wird es Zeit Pullover, Jacken und Mützen in den hintersten Winkel des Kleiderschrankes zu verbannen. Wappnen Sie sich mit Sonnenschutz gegen UV-Strahlen, ziehen Sie in die freie Natur und holen Sie sich Ihre Portion an Vitamin D. Rund achtzig Prozent des Vitamins wird bei Sonneneinstrahlung...

Schützen Sie sich vor Allergien

Heuschnupfen eine ganzjährige Belastung Bereits in den Wintermonaten Januar und Februar muss mit Luftbelastungen durch Erle und Hasel gerechnet werden. Die Belastung durch Spitzwegerichpollen ist von Mai bis August besonders stark. Im Herbst sind es besonders Ambrosia Pollen, die allergische Symptome auslösen können. Ambrosia und andere Pflanzenpollen waren ursprünglich gar nicht bei uns...

Fit und vital in den Frühling

Was viele nicht wissen: Das Phänomen der Frühjahrsmüdigkeit ist nicht selten. Ihr Körper muss sich an die veränderten Lichtverhältnisse und Temperaturen gewöhnen. Der Hormonhaushalt und Stoffwechsel stellen sich um. Die wärmere Luft weitet die Blutgefäße, wodurch der Blutdruck absinkt. Das macht müde, kann zu Kreislaufproblemen und Abgeschlagenheit führen. Die Frühjahrsmüdigkeit löst sich...

So beeinflusst Licht den Menschen

Ohne Sonnenenergie gibt es kein Leben auf der Erde Unser Körper bildet Vitamin D über die Hautzellen. Ähnlich wie Solarzellen, die Sonnenlicht einfangen und in Energie umwandeln, ist auch die menschliche Haut mit Zellen ausgestattet, die das Sonnenlicht in Vitamin D umwandeln. Licht hat auf viele weitere Prozesse Einfluss. Nur wenn die Haut genug Sonnenlicht speichert, kann sie auch...
Dem gilt es wirksam vorzubeugen und nicht erst dann, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Eine gesunde Ernährung, unterstützt durch gezielte Maßnahmen, hilft, wenn erste Anzeichen erkennbar werden. Eine Grippe- und Erkältungswelle hat Deutschland zurzeit im Griff. Die Wintermonate sind die typische Jahreszeit für Erkältungen, doch dieses Jahr sind besonders viele Menschen betroffen. Um...

Abnehmen ohne Hungern

Trotz des Einhaltens eines strengen Diätplanes und Kalorienzählen machen viele Menschen immer wieder die Erfahrung, dass eine dauerhafte Gewichtsabnahme hiermit nicht möglich ist. Oft kommt es zu Fressattacken und Gewichtszunahme. Häufig ist ein unbezwingbarer Hunger hierfür verantwortlich. Ist ein Abnehmen ohne Hungern möglich? Erfahren Sie hier mehr über...
Was ist Vitamin D und wofür braucht der Körper es? Vitamin D ist eigentlich gar kein echtes Vitamin, es ist vielmehr die Vorstufe zu einem Hormon, was auch erklärt, warum der menschliche Körper es überwiegend selbst bildet, was er sonst bei Vitaminen nicht in ausreichendem Maße tun kann. Vitamin D regelt vor allem den Calciumhaushalt, hat also eine starke Wirkung auf den Auf- und Abbau der...

Bewegung im Winter

Bewegung an Frischluft kurbelt Ihren Stoffwechsel an und verbessert die Durchblutung. Ihr Körper bekommt auf natürlichem Wege die Gelegenheit, Licht und Sauerstoff zu tanken, was die Stimmung hebt und die Abwehrkräfte stärkt. Gerade in einer Zeit, in der viel geschlemmt wird und Sie sich die meiste Zeit in beheizten Räumlichkeiten aufhalten, darf der Sport nicht zu kurz kommen.

Die Haut im Winter

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen, da sie sich über den gesamten Körper zieht. Sie erfüllt auch viele Aufgaben, die uns nicht immer vollständig bewusst sind. Denn die Haut schützt vor Stößen, Reibungen und schädlichen Substanzen, außerdem vor Witterungseinflüssen, die ganz unterschiedlich sein können. Sie ist auch zuständig für die Regulierung von Temperatur und Feuchtigkeit,...
Ob beruflich oder privat: Ständig hört man Kollegen, Freunde und Familienmitglieder, die husten müssen oder sich die Nase putzen.
Seite 1 von 31 Weiter