Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie in diesen außergewöhnlichen Zeiten darüber informieren, dass unsere oberste Priorität darin besteht, Sie weiterhin und in gewohnter Weise mit unseren...
Dem gilt es wirksam vorzubeugen und nicht erst dann, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Eine gesunde Ernährung, unterstützt durch gezielte Maßnahmen, hilft, wenn erste Anzeichen erkennbar werden. Eine Grippe- und Erkältungswelle hat Deutschland zurzeit im Griff. Die Wintermonate sind die typische Jahreszeit für Erkältungen, doch dieses Jahr sind besonders viele Menschen betroffen. Um...
Ballaststoffe - wichtige unverdauliche Kohlenhydrate Ballaststoffe sind Bestandteile von pflanzlichen Lebensmitteln, die die menschlichen Verdauungsenzyme nicht abbauen können. Ballaststoffe erhöhen die Zähflüssigkeit von Speisebrei und damit auch das Sättigungsgefühl. Sie können Gallensäure binden, regen die Verdauung an und beugen vielen ernährungsbedingte Krankheiten vor. Ihre positiven...
Was macht die Zeit mit unserer Haut? Haut altert, weil das ganz normal ist - doch sie altert auch durch das Licht, etwa durch die UV-Strahlen der Sonne ("Photoaging"), auf die rund 70 Prozent der Hautalterung zurückzuführen sind. Neben zu viel Sonne sind auch das Klima generell, Stress, mangelnde Bewegung, ungesunde Ernährung und unzureichende Pflege für das Altern der Haut verantwortlich....
Die meisten Nährstoffe sind in der Schale Auch wenn ein Apfel zu 95 Prozent aus Wasser besteht, die restlichen 5 Prozent sind extrem vitamin- und nährstoffreich. Die meisten Vitamine stecken in der Schale. Je nach Sorte findet man darin 5 bis 35 mg Vitamin C. Die Schalen enthalten außerdem reichlich Magnesium, Eisen, ungesättigte Fettsäuren und bioaktive Substanzen. Darüber hinaus haben...
Was sind Schlafstörungen? Oft besteht bei vielen Menschen der subjektive Eindruck, die ganze Nacht nicht geschlafen zu haben. Meist ist dies aber nicht der Fall, sondern lediglich die sogenannte Tiefschlafphase ist zu kurz. Gerade diese Phase ist aber für die Regeneration des Körpers von größter Bedeutung. Bestand in einer Nacht nur eine kurze Tiefschlafphase fühlt sich die betroffene...
Warum sind ungesättigte Fettsäuren so wichtig? Ungesättigte Fettsäuren sind wichtige Bestandteile von Zellmembranen, insbesondere der Nerven- und Gehirnzellen. Das Vorhandensein der Doppelbindungen macht ungesättigte Fettsäuren wichtig bei der Vorbeugung von Herz- und Gefäßerkrankungen. Sie können die Blutfettwerte senken, haben also positive Eigenschaften auf die Entstehung von...
Hier sind die 10 besten Tipps, die Ihr Hautbild verändern und Sie wirklich jung wirken lassen. 1. Der Lichtschutzfaktor Gerade im Frühling sollten Sie Ihrer Haut besondere Aufmerksamkeit schenken. Die Haut reagiert auf die Sonnenstrahlen und gerade empfindliche Haut sollte geschützt werden. Auch wenn Sie die Sonne noch gar nicht spüren, sie ist trotzdem da und hat schon genug Kraft, um...
Den Körper schonen Schonung lautet das oberste Gebot, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist. Verzichten Sie darauf, sich beruflich und privat zu verausgaben. Sport stärkt das Immunsystem. Doch wenn sich die ersten Erkältungssymptome bemerkbar machen, ist es besser, das Training zu unterbrechen. Ziehen Sie sich warm an und gönnen Sie sich eine erholsame Auszeit auf dem Sofa. Sich selbst und...
Gute Laune ankurbeln Pünktlich zum Herbstanfang stellt sich in unseren Breiten das stürmische und nasskalte Wetter ein. Mit den abnehmenden Sonnenstunden sinkt unsere Laune. Schuld ist die verminderte Vitamin-D-Produktion. Wenn Sie dennoch den Alltag froh gelaunt bewältigen wollen, können Sie das fördern, indem Sie täglich an die frische Luft gehen. Wenngleich sich die Sonne meist hinter...
Falten entstehen durch Alterung, aber auch durch Stress und ungesunde Ernährung. Weitere „Killerfaktoren“ des gesunden Teints sind Alkohol, verbrauchte Luft und Zigarettenrauch. Zwar spielen erbliche Faktoren eine entscheidende Rolle bei der Hautalterung, doch äußerliche Einflüsse sind ebenso wichtig. Der Alterungsprozess sieht man am deutlichsten an der Haut. Zwar sieht niemand nach einem...
Warum Schwitzen wichtig ist Schwitzen ist eine normale Funktion ihres Körpers. Er reagiert damit auf intensive Wärmezufuhr wie einen heißen Sommertag oder Fieber. Das austretende Wasser soll dabei helfen, die Normaltemperatur ihres Körpers wiederherzustellen. So kommt es zum Beispiel bei sportlichen Aktivitäten und beim Essen zu einer erhöhten Energieverbrennung. Diese Energie führt...
Seite 1 von 32 Weiter