Positive Wirkung von Glucomannan auf Cholesterin und Gewicht

Mehrere Studien, u. a. die der American Society for Clinical Nutrition, haben sich mit der Wirkung des wasserlöslichen Ballaststoffs Glucomannan beschäftigt und kommen zu dem Schluss: „Glucomannan wirkt sich scheinbar positiv auf Gesamtcholesterin, LDL-Cholesterin, Triglyceride sowie das Körpergewicht aus”.*1

Glucomannan aus der Konjakwurzel

Bei Glucomannan (Amorphophallus konjac), auch als Konjac-Mannan „Voodoo Lily“ oder „devil’s tongue“ bezeichnet,handelt es sich um einen wasserlöslichen Ballaststoff, der aus der asiatischen Teufelszunge, besser bekannt als Konjakwurzel (nicht zu verwechseln mit dem französischen Weinbrand “Konjak”), hergestellt wird. Die Konjakpflanze ist hauptsächlich in Ost-Asien beheimatet und ist reich an dem Polysaccharid Glucomannan. In der asiatischen Küche ist die Konjakpflanze bereits seit 1500 Jahren bekannt und wird dort als Verdickungsmittel eingesetzt. Die Lebensmittelindustrie nutzt Glucomman ebenfalls seit Jahren zum Verdicken und Gelieren u.a. bei der Herstellung von Glasnudeln oder Keksen. Dabei wurde festgestellt, dass 700 mg hochviskoses Glucomannan in Keksen die Stoffwechselkontrolle sowie die drei Hauptrisikofaktoren für KHK, Koronare Herzkrankheit, (CHD Coronary heart disease) verbessert: Hyperglykämie, Bluthochdruck, Hyperlipidämie. Darüber hinaus ergab die Studie der American Society for Clinical Nutrition eine Verbesserung des Blutzuckers und anderer Risikofaktoren für KHK bei Diabetes Typ 2.*2

 

Angaben der EFSA zu Glucomannan

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat im Rahmen der Health-Claims-Verordnung 2010 folgende Angaben zur Wirkung von Glucomannan veröffentlicht:

„Verminderung des Körpergewichtes, wenn mindestens 3 g täglich in 3 Portionen von jeweils mindestens 1 g mit jeweils 1−2 Glas Wasser jeweils vor einer Mahlzeit durch eine übergewichtige Person eingenommen wird.“*3

Passend zu diesen Angaben ist der Wirkstoff Glucomannan auf in Form von Kapseln erhältlich, bei denen es allerdings große Unterschiede in Preis und Qualität gibt. Die Kapseln sollten nicht aus Konjac-Mehl, sondern aus hochkonzentriertem Konjac-Extrakt bestehen. Kapseln aus Konjac-Mehl sind günstig in der Herstellung, besitzen jedoch nur einen geringen Anteil am Wirkstoff. Hochwertige Glucomannan Kapseln mit Konjac-Extrakt besitzen hingegen 95% Glucomannan und sorgen so für einen höheren Sättigungseffekt.

Glucomannan – Sättigung und Darmgesundheit

Der Ballaststoff Glucomannan kann sein Eigenvolumen in Verbindung mit Wasser bis zu 17fach vergrößern. Er sorgt dafür, dass die Nahrung aufquellt und folglich das Sättigungsgefühl länger anhält. Er sorgt für ein natürliches Aufweichen des Stuhls und eine gesunde Darmreinigung.

In der Darmreinigung sehen zahlreiche Spezialisten, wie der österreichische Darmspezialist Franz Xaver Mayr, eine wichtige Maßnahme für ein gesundes Leben. Mayr erkannte in seinen Untersuchungen, dass viele Krankheiten geheilt werden konnten, wenn die Darmgesundheit wiederhergestellt wurde. Aus diesem Grund ist die natürliche Reinigung des Darms eine wichtige Grundvoraussetzung für einen gesunden Körper.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Beiträge zu dieser Kategorie
Empfohlenes Produkt
Glucomannan 500 mg (90 Kapseln) Glucomannan 500 mg (90 Kapseln)
Inhalt 56 Gramm (32,13 € * / 100 Gramm)
ab 17,99 € *