Arthrose - Glucosamin kann helfen

Immer mehr Menschen erkranken an Arthrose. Glucosamin ist einer der Wirkstoffe, dem in einigen Studien zumindest eine knorpelschützende Wirkung nachgewiesen wird. Glucosamin ist ein Aminozucker, der in natürlicher Form im menschlichen Körper vorkommt, der aber auch in zahlreichen Gelenkpräparaten angeboten wird.

Bei Arthrose Glucosamin - was ist das?

Glucosamin ist ein hochkonzentrierter Aminozucker, welcher als Bestandteil der Zellstruktur in verschiedensten Organismen von Bedeutung ist. Im menschlichen Körper ist Aminozucker Bestandteil

  • des Bindegewebes,
  • der Gelenkflüssigkeit
  • und des Knorpels.

Glucosamin wird zur Herstellung aller Gleit- und Dämpfungsschichten benötigt, beispielsweise für die Bildung der Knorpelsubstanz in den Gelenken und der Wirbelsäule. Glucosamin stimuliert auch die Produktion der körpereigenen Knorpelbausteine Proteoglykane und Glukosaminglykane, die für die Reparatur der Knorpelsubstanz und verantwortlich sind.

Arthrose - Glucosamin und seine Wirkung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Behandlung von Arthrose. Glucosamin wird unter anderem in Nahrungsergänzungsmitteln angeboten mit dem Versprechen, dass es die Gelenke schützt und die Beweglichkeit erhält. Glucosaminpräparate werden empfohlen bei Arthrose. Glucosamin soll außerdem die Symptome bei Osteoarthritis verbessern ebenso wie eine eingeschränkte Gelenkfunktion und Gelenkschmerzen lindern.

Arthrose ist ein im Alter zunehmender Knorpelabrieb, der durch dauernde Überbeanspruchung verursacht wird. In der Medizin wird differenziert zwischen einer latenten Arthrose, zu deren Merkmalen ein schleichender Knorpelabrieb gehört, der nicht schmerzvoll und auch nicht entzündlich ist, und einer aktivierten Arthrose. Sie geht einher mit entzündlichen Symptomen, die sich äußern durch eine Schwellung und Erwärmung des Gelenkes sowie Schmerzen. Die Ursachen einer Arthrose sind vielschichtig und reichen von zu hoher sportlicher Beanspruchung über schwere körperliche Arbeit und ein zu hohes Körpergewicht bis hin zu Fehlbelastungen. Diese Risikofaktoren begünstigen das Entstehen einer Arthrose. Glucosamin eignet sich hier zur Prophylaxe unter der Voraussetzung, dass die Überbeanspruchung oder Fehlstellung reduziert beziehungsweise korrigiert werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Beiträge zu dieser Kategorie
Empfohlenes Produkt
Weihrauch 450 mg (120 Kapseln) Weihrauch 450 mg (120 Kapseln)
Inhalt 71 Gramm (30,97 € * / 100 Gramm)
ab 21,99 € *