Cranberry - Die amerikanische ”Wunderbeere”?

Getrocknet oder gekocht in z.B. Konfitüre sind die Cranberrys wohlschmeckende Früchte. Viele Lebensmittel werden mittlerweile mit Cranberrys verfeinert: Saft, Kekse, Muffins oder auch Kuchen. Roh haben die Beeren allerdings einen säuerlich, leicht herben Geschmack. Die Früchte sind leuchtend rot und haben ungefähr die Größe von Kulturheidelbeeren.

Die Cranberry enthält etwa 200 aktive Bestandteile, unter anderem die Gerbsäure Tannin, Ballaststoffe, Vitamine und Antioxidantien. Mit ihren nur 35 Kalorien pro einhundert Gramm sind die frischen Früchte zudem ein gesunder Snack. Die Inhaltsstoffe, wegen denen die Cranberrys so bekannt geworden sind, sind die Proanthocyanidine, kurz "PACs" genannt. Diese sind besonders potente Antioxidantien, die eine Schutzwirkung auf den Organismus haben sollen.

Traditionell wurde die Cranberry schon von den Ureinwohnern Amerikas genutzt. Sie kannten die positive Wirkung der kleinen Beere auf die Gesundheit und vor allem die Harnwege. Viele Frauen schwören auf die vorbeugende Wirkung der Cranberry vor Blasenentzündungen. Auch Studien zeigten, dass der Verzehr von Cranberrys das Risiko für das Auftreten von Blasenentzündungen verringern kann.

Die original amerikanischen Cranberrys werden in Nordamerika auf großen Feldern angebaut. Die Cranberrys wachsen an einem Strauch, welcher am Boden entlang wächst. Die Äste der Sträucher werden Jahr für Jahr länger und so bilden die Cranberry Sträucher einen dichten rasenartigen Teppich, der maximal 20 cm hoch wird. Für die Ernte wird zu einem besonderen Mittel gegriffen: Wasser. Die Felder der Cranberry Sträucher werden im Herbst geflutet. Die Cranberrys haben neben dem Fruchtfleisch vier kleine Luftkammern, durch die sie im Wasser aufsteigen und an der Oberfläche schwimmen. Auf diese Weise lassen sich die reifen Beeren einfach von der Wasseroberfläche abschöpfen. Auch ist der Herbst eine gute Jahreszeit, um z.B. einen guten Cranberry Punsch zu kochen, der Ihnen wertvolle aktive Bestandteile zum Schutz Ihrer Blase liefert.

Mit den ZeinPharma® Cranberry Kapseln Plus erhalten Sie das Gute aus der gesamten reif geernteten Frucht: Schale, Fruchtfleisch und die kleinen Kerne werden verarbeitet. Auf diese Weise wird die ganze Fülle der Inhaltsstoffe beibehalten. Die Cranberry Kapseln enthalten zusätzlich das gesunde Plus an Vitamin C. Dieses unterstützt die Cranberry in seiner antioxidativen Eigenschaft und kann außerdem die Abwehrkräfte stärken. Der Verzehr von Cranberrys in Form von Kapseln hat gegenüber dem Verzehr von Saft einige Vorteile. Nicht nur der Geschmack von Cranberry-Saft ist gewöhnungsbedürftig. Der Saft greift auch aufgrund seines hohen Säuregehalts den Zahnschmelz an und führt außerdem bei empfindlichen Menschen zu Magenbeschwerden. Die Cranberry Kapseln von ZeinPharma® sind hingegen sehr gut verträglich und Sie können sie auch über längere Zeit bedenkenlos verzehren, um von den positiven Eigenschaften zu profitieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Beiträge zu dieser Kategorie