Nachtkerzenöl: Wirkung

Das Nachtkerzenöl ist ein Naturprodukt, das vielseitig anwendbar ist. Die in dem Öl enthaltenen essentiellen Fettsäuren – vor allem die Gamma-Linolensäure – können sich positiv auf den Fettstoffwechsel auswirken und das psychische und hormonelle Gleichgewicht fördern. Erfahren Sie mehr über die Nachtkerzenöl Wirkung.

Nachtkerzenöl und seine vielfältigen Wirkungsweisen

Das Nachtkerzenöl ist ein Naturprodukt und aufgrund des hohen Gehalts an essentiellen Fettsäuren wie die Gamma-Linolensäure, kann es die Gesundheit positiv beeinflussen. Seit Langem sind die Vorzüge der essentiellen Fettsäuren bekannt und finden daher in der Medizin, Naturmedizin und in der Kosmetik Anwendung.

Nachtkerzenöl und seine Wirkung

Das Nachtkerzenöl wird aus den Samen der Nachtkerze gewonnen und wird wegen des hohen Anteils an Gamma-Linolensäure vielseitig eingesetzt. Demzufolge ist auch die Nachtkerzenöl Wirkung vielfältig. Die gelbe Pflanze stammt aus Amerika und war für die Indigenen stets eine wichtige Heil- und Ritualpflanze. So waren sie sich der unterstützenden Nachtkerzenöl Wirkung auf Hauterkrankungen, Magenprobleme, der Inhalation bei Erkrankungen der Atemwege und der Gesundheit von Frauen bewusst. Beispielsweise wurde aus den Samen ein Brei gestampft, der dann auf die Haut aufgetragen wurde. Dies diente zur Hautstraffung. Mit den Jahren fand das wertvolle Öl dann den Weg in die Medizin, Naturmedizin und Kosmetik.


Das Öl enthält wichtige Fettsäuren, die der Körper selbst nicht herstellen kann und somit über die tägliche Nahrung zugeführt werden müssen. Dabei enthält das Öl die Omega-6-Säuren Linol sowie ungefähr zehn Prozent Gamma-Linolen. Vor allem der Gamma-Linolensäure kommt eine wichtige Bedeutung zu. So bildet der Körper mithilfe der Gamma-Linolensäure die Prostaglandine E1 (Gewebshormone), die an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt sind. Darüber hinaus sind Prostaglandine E1 wichtig für ein gesundes Immunsystem und können Entzündungen dämpfen. Ebenso können sie den Bluthochdruck und den Cholesterinspiegel senken.

Nachtkerzenöl als Nahrungsergänzungsmittel

Das Nachtkerzenöl ist auch in Form von Kapseln erhältlich. Es sollte dabei darauf geachtet werden, dass es sich um kaltgepresstes Öl handelt. Nur so erhält man die volle Nachtkerzenöl Wirkung. Darüber hinaus sollte das Öl in den Kapseln mit dem fettlöslichem Vitamin E angereichert sein. Es handelt sich dabei um einen Radikalfänger, der nicht nur das Öl vor einer Oxidation schützt, sondern auch die Zellen im Körper vor oxidativem Stress schützen kann.

Nachtkerzenöl zur Hautpflege

Das reichhaltige Öl ist ein hervorragendes Pflegemittel für die Haut. So kann trockene und empfindliche Haut beruhigt und wieder geschmeidig gemacht werden. Darüber hinaus kann die Talgabsonderung reguliert und das Hautbild allgemein verbessert werden. Demzufolge kann es auch bei Akne hilfreich sein. Ebenso können auch die Beschwerden bei einer Neurodermitis mit dem Öl innerlich und äußerlich behandelt werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Beiträge zu dieser Kategorie
Empfohlenes Produkt
Nachtkerzenöl 500 mg (180 Kapseln) Nachtkerzenöl 500 mg (180 Kapseln)
Inhalt 123 Gramm (9,75 € * / 100 Gramm)
ab 11,99 € *