Ubichinol

Ubichinol – der Ferrari unter den Coenzym Q10 Produkten

Ubichinol ist eine Form von Coenzym Q10 (Ubiquinon), die viel besser vom Körper aufgenommen werden kann als Coenzym Q10 und deren Wirkung schneller und länger anhält. Studien kommen zu dem Ergebnis, dass der Vitalstoff eine 800% höhere Bioverfügbarkeit hat als Coenzym Q10. Er besitzt eine antioxidative Wirkung und verlangsamt den Alterungsprozess. Darüber hinaus liegen Hinweise auf eine positive Wirkung auf das neurologische System und die Gesundheit von Nieren und Herz vor.

Was ist Ubichinol?

Ubichinol (QH2) ist eine reduzierte Form von Coenzym Q10. Coenzym Q10 dient der Energieumwandlung in den Körperzellen und kommt in allen Zellsystemen von Säugetieren vor. Der Vitalstoff wird dem Körper über Biosynthese zugeführt, kleine Mengen kann er auch über Lebensmittel aufnehmen. Folgende Lebensmittel enthalten Ubichinol in kleinen Mengen:

  • Rindfleisch (Leber) 40 mcg/gm
  • Schwein (Schulter) 25 mcg/gm
  • Thunfisch (Dose) 14,6 mcg/gm

Um eine ausreichende Versorgung sicherzustellen, bieten Nahrungsergänzungsmittel wie Ubichinol Kapseln etwa 50 mg Ubichinol, was vom Körper besonders gut verarbeitet werden kann.

 

Welche Vorteile gibt es gegenüber Coenzym Q10?

Coenzym Q10 (Ubiquinon) muss vom Körper zunächst in Ubichinol umgewandelt werden, um vom menschlichen Blutkreislauf aufgenommen werden zu können. Die Fähigkeit des Körpers Q10 in Ubichinol umzuwandeln, kann im Alter oder durch Stress beeinträchtigt werden.

Natürliches Ubichinol ist in der Natur leider nur in geringen Mengen verfügbar. Ab dem 40. Lebensjahr nimmt die Fähigkeit des Körpers Coenzym Q10 in Ubichinol umzuwandeln stark ab. Effektiver ist es, dem Körper den Stoff  direkt zuzuführen. Ubichinol Kapseln bieten eine 800% bessere Bioverfügbarkeit als Coenzym Q10. Studien zufolge führten 150 mg pro Tag in einer Kapsel in einem Zeitraum von vier Monaten zu Mindestblutwerten von 3,84 mcg/ml Ubichinol.*1

Studien zur Wirksamkeit

Es gibt zahlreiche Studien, die die Wirkung von Ubichinol wissenschaftlich belegen. Der Vitalstoff gilt als hochwirksames Antioxidant, welches das einzigste Antioxidant ist, das fettlöslich ist und vom Körper synthetisiert wird.*2

Kleinere Studien aus 2002 untersuchten die Wirkung von Ubichinol auf das neurologische System. Bei Probanden mit einer Parkinsonerkrankung konnte Ubichinol die Symptome reduzieren.*3

Japanische Forscher untersuchten die Wirkung bei chronischen Nierenkrankheiten. In den zugehörigen Testreihen konnte eine starke Schutzfunktion auf die Nieren nachgewiesen werden.*4

Eine weitere Untersuchung wurde bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung durchgeführt. Bei den Patienten, die ausreichend mit Ubichinol versorgt wurden, konnte eine Verbesserung der Blutfettwerte erzielt und die Gesundheit des Herzens dauerhaft unterstützt werden.*5

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Beiträge zu dieser Kategorie
Empfohlenes Produkt
Coenzym Q10 - Ubichinol 50 mg (60 Kapseln) Coenzym Q10 - Ubichinol 50 mg (60 Kapseln)
Inhalt 43 Gramm (69,74 € * / 100 Gramm)
ab 29,99 € *