Guarana

Guarana: Wirkung und Geschichte Müde Menschen soll Guarana durch seine Wirkung wieder munter machen. So besitzt die im Amazonas beheimatete Pflanze im Gegensatz zu einer...
Safran ist das teuerste Gewürz der Welt. Bereits seit der Antike wird es in traditionellen Anwendungen eingesetzt. Vor kurzem ist es französischen Wissenschaftlern gelungen, aus Safran ein Spezialextrakt zu gewinnen, welches nachweislich den Appetit und Heißhunger um etwa 70% senkt. Als Folge verringert sich Gewicht und Körperumfang. 

Heilpilze

Heilpilze werden schon seit vielen Jahrhunderten erfolgreich eingesetzt. Sie enthalten eine Vielzahl von bioaktiven Nährstoffen und wertvollen Substanzen. In klassischen Naturheilverfahren und in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) kommen Heilpilze deshalb immer öfter zur Anwendung. Heilpilze In der TCM sind sie ein fester Bestandteil sie enthalten Vitalstoffe in...
Hyaluronsäure wird vielfältig angewendet und ist sowohl in der Orthopädie als auch in der Kosmetik bekannt. Neben Hyaluronsäure Spritzen für Gelenke findet man das hochmolekulare Polysaccharid auch in Kosmetikprodukten. Es gibt darüber hinaus auch Hyaluronsäure Kapseln zum Einnehmen. Hyaluronsäure in der Orthopädie Die orale Einna
Begriffserklärung: Laktoseintoleranz Laktoseintoleranz bezeichnet die Unverträglichkeit gegenüber einer bestimmten, in Milch oder Milchprodukten enthaltenen Zuckerart - der Laktose. Auslöser Obwohl Laktoseintoleranz angeboren sein kann, betrifft dieser Umstand nur die wenigsten Menschen. In den seltenen Fällen so genannter Alaktasie fehlt dem Körper das...
Doch die unangenehmen Beschwerden können mit den richtigen Maßnahmen leicht verhindert werden. Und vorbeugende Maßnahmen bei der nächsten Party können helfen, dass sich der Kater erst gar nicht einstellt. Tipps gegen Katersymptome Mit einfachen Maßnahmen können Katersymptome nach einer durchfeierten Nacht effektiv bekämpft werden. Deftiges Frühstück: Als...
Es ist wichtig auf genügend Calcium in der Ernährung zu achten, um die Gesundheit vor allem bei Zähnen und Knochen zu erhalten. Calcium ist wohl die wichtigste Substanz zum Aufbau des Skeletts,  da es beispielsweise für die Neubildung des Knochengewebes unerlässlich ist. Der Calciumbedarf ist noch ausgeprägter, wenn der Körper einen starken Wandel...
Solange sich keine ernst zu nehmenden Symptome zeigen, muss er vielleicht nur ein wenig durch sog. Fettstoffwechseltraining angetrieben werden, um aus einem Zustand der Lethargie herauszutreten, damit er wieder einwandfrei funktionieren kann. Dass mit der Zeit eine gewisse Trägheit um sich greift, ist wohl nicht zu vermeiden. Wer kann schon regelmäßig Sport treiben, wenn er den...
Die Arthrose ist die häufigste Form der Gelenkerkrankungen und kennzeichnet sich dadurch aus, dass die Knorpelschicht einer oder mehrerer Gelenke immer dünner wird, sodass sich diese bei fortschreitender Arthrose schließlich ganz auflöst. Hierdurch werden Bewegungen immer eingeschränkter und nur noch unter Schmerzen möglich. Ernährung und Arthrose...
Die ersten drei Monate Wenn Sie es als schwierig empfinden, während den ersten drei Monaten eine ausgewogene Ernährung einzuhalten, können Sie sicher sein, dass Sie mit diesem Problem nicht alleine dastehen. Auf Grund von Übelkeit, essen viele Frauen ständig und nehmen somit eine Menge an Gewicht zu. Andere Frauen haben Schwierigkeiten, das Essen...
Aloe Vera ist eine Pflanze mit unheimlich vielfältigen Eigenschaften und erfreut sich nicht umsonst zunehmender Beliebtheit in der modernen Kultur. Geschichte der Aloe Vera Pflanze Die Geschichte der Anwendung von Aloe Vera zur Vorbeugung und Bekämpfung körperlicher Leiden greift mehrere tausend Jahre zurück. Die ersten Aufzeichnungen wurden vor rund 6000 Jahren...
Zu den Monosacchariden gehören der Fruchtzucker (Fructose), der Traubenzucker (Glucose) und der Schleimzucker (Galactose). Zu den Disacchariden gehören die sehr süßen Kristallzucker, der Rohrzucker, der Rübenzucker, der Milchzucker (Laktose) und der Malzzucker. Der normale Haushaltszucker, die Saccharose, setzt sich aus Glukose und Fructose zusammen. Zu den Polysacchariden, auch...
Seite 1 von 2 Weiter