Von den ebenso zahlreichen wie verlockenden Fastfood-Angeboten ganz zu schweigen. Apfel, Karotte und Co. haben da häufig das Nachsehen. Kein Wunder, dass es rund 87 Prozent der Deutschen nicht...
Lycopin ist ein Carotinoid. Es verleiht in der Natur zum Beispiel Tomaten und Hagebutten eine intensive rote Farbe. Der sekundäre Pflanzenstoff gilt als starkes Antioxidant. Lycopin reduziert die reaktiven Sauerstoffspezies (ROS) und schützt die Körperzellen. Er ist wichtig für Herz und Gefäße sowie für die körpereigene Abwehr. Darüber hinaus...
Mittlerweile sind bereits über 700 wissenschaftliche Studien über die positiven gesundheitlichen Wirkungen der Blätter, Früchte und Samen des Moringa Baumes auf den Menschen veröffentlicht worden. Dreizehn Arten zählen zur Familie der Moringa Bäume. Im indischen Raum ist die Medizinrichtung des Ayurvedas noch heute weit verbreitet. Die ayurvedischen Ärzte kennen bei über 300...
1. Viel Wasser trinken Kaltes Wasser sorgt für einen klaren Kopf. Das ist unter anderem der Grund, warum Sie bei Wasser "Einen über den Durst" trinken sollten. Denn wenn sich erst ein Durstgefühl einstellt, kann Ihr Körper bereits unter einem Flüssigkeitsmangel leiden. Wasser ist der Hauptbestandteil im menschlichen Körper und dient als Transport- und Lösungsmittel für fast alle...
Es gehört zu den fettlöslichen Vitaminen und besteht aus mehreren chemischen Verbindungen. Zu den Stoffgruppen dieses Vitamins beim Menschen zählen: Retinol (Vitamin A1) Retinol-Ester (Vitamin A Ester) Retinal (Vitamin A Aldehyd) Retinylpalmitat Retinsäuren (Vitamin A Säure) 3 Dehydroretinol Provitamine, zu denen beispielsweise das Beta-Carotin zählt, sind Vorstufen für...
Krill-Öl - Kraftpaket aus der Antarktis Ein faustgroßer Muskel von gerade einmal 300 Gramm Gewicht vollbringt im Brustkorb täglich Höchstleistungen. Pro Minute zieht er sich 60 bis 80 Mal zusammen und entspannt sich wieder, pumpt dabei unablässig Blut durch den Körper. Jetzt im Sommer kommen viele Faktoren zusammen, die das Herz bei seiner Schwerstarbeit zusätzlich belasten: schwülwarme...