Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen

Unsere vegetarischen Produkte
Hier finden Sie alle unsere vegetarischen Nahrungsergänzungsmittel die Sie als Vegetarier ohne Bedenken zu sich nehmen können.  Entdecken Sie die gesundheitsfördernde und vielseitige Wirkung u. a. von essentiellen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren in vegetarischen Produkten.

Vegetarische Nahrungsergänzungsmittel

Da Vegetarier kein Fleisch konsumieren, können sie viele wichtige ...

Unsere vegetarischen Produkte
Hier finden Sie alle unsere vegetarischen Nahrungsergänzungsmittel die Sie als Vegetarier ohne Bedenken zu sich nehmen können.  Entdecken Sie die gesundheitsfördernde und vielseitige Wirkung u. a. von essentiellen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren in vegetarischen Produkten.

Vegetarische Nahrungsergänzungsmittel

Da Vegetarier kein Fleisch konsumieren, können sie viele wichtige Nährstoffe, die ganz besonders in Fleisch enthalten sind, nicht entsprechend aufnehmen. Zwar sorgen die meisten Vegetarier dafür, dass sie sich ausgewogen ernähren, jedoch kann es durchaus notwendig werden, die Ernährung mithilfe von vegetarischen Nahrungsergänzungsmitteln zu optimieren.

Etwaige Defizite können beispielsweise auch mithilfe von Aminosäuren behoben werden. Dabei gehört L-Carnitin zu den wichtigsten Aminosäuren. In großen Mengen ist L-Carnitin zum Beispiel in rotem Fleisch enthalten, weshalb die Einnahme des vegetarischen Nahrungsergänzungsmittels für Vegetarier empfehlenswert sein kann.

Im Gegensatz zu den Vegetariern gibt es aber auch Menschen, die mehr Fleisch essen, als ihnen wirklich gut tut. Hinzu kommt, dass viele einfach zu viel fettiges Essen konsumieren und zu wenig Obst und Gemüse. Auch hier kann sich schnell der Bedarf an wichtigen Vitalstoffen erhöhen.

Speziell für Vegetarier, aber auch für Betroffene, deren Bedarf erhöht ist, kann die zusätzliche Einnahme von unterschiedlichen Präparaten durchaus sinnvoll sein. Vor allem werden hier die Vorzüge von pflanzlichen Mitteln sehr geschätzt.


Vegetarische Nahrungsergänzungsmittel: Maca und Ginkgo

Schon die Inkakrieger wussten die Eigenschaften der Maca-Wurzel zu schätzen. So trugen sie diese immer bei sich, wenn sie in den Kampf zogen, um sie als Energielieferanten zu nutzen. Noch heute gehört die gelbe Wurzel in Peru zur täglichen Nahrung. Auch hierzulande erfreut sich die Maca-Wurzel einer immer größeren Beliebtheit. Ebenso beliebt sind aber auch die Extrakte aus dem Ginkgo-Baum, der in China beheimatet ist. Bereits im Mittelalter wurde Ginkgo als „sanftes Naturtalent“ bezeichnet. Erfahren Sie hier mehr über die Ginkgo Wirkung.


Glucomannan aus der Konjac-Wurzel

Konjac – nicht zu verwechseln mit dem französischen Branntwein – ist ein tropisches Aronstabgewächs. Glucomannan wird die pflanzliche Faser aus der Konjac-Wurzel bezeichnet, die in Südostasien seit etwa 1500 Jahren als ein reichhaltiges Nahrungsmittel geschätzt wird. Aufgrund dessen, dass Glucomannan in Verbindung mit Wasser zu einer gelatineähnlichen Substanz aufquellt, wird es häufig zur Gewichtsreduzierung eingesetzt, da es zu einem Sättigungsgefühl beiträgt und bei der Aufrechterhaltung des normalen Cholesterinspiegels helfen kann. Glucomannan ist oft als vegetarisches natürliche Nahrungsergänzung erhältich. Etwaige Defizite können beispielsweise auch mithilfe von Aminosäuren behoben werden. Dabei gehört L-Carnitin zu den wichtigsten Aminosäuren. In großen Mengen ist L-Carnitin zum Beispiel in rotem Fleisch enthalten, weshalb es für Vegetarier empfehlenswert sein kann.


Hyaluronsäure als natürlicher Begleiter

Seit Langem findet Hyaluronsäure in der Orthopädie und insbesondere in der Kosmetik Anwendung. Aber auch in der Ernährung wird sie immer einflussreicher. Dabei handelt es sich um ein hochmolekulares Polysaccarid und wird auch gerne als „Glycosaminoglycan“ bezeichnet.

Der Körper produziert Hyaluronsäure hauptsächlich im Bindegewebe und bindet hier große Mengen (bis zu sechs Liter pro Gramm) an Wasser. So kann Hyaluronsäure dem Bindegewebe und auch dem Bewegungsapparat nicht nur mehr Feuchtigkeit, sondern auch Widerstandsfähigkeit geben. Hyaluronsäure als vegetarisches Nahrungsergänzungsmittel hat den Vorteil, dass es weniger allergieauslösend ist, als Hyaluronsäure, welche aus Hahnenkämmen gewonnen wird.